Sie haben 500 GBP gewonnen

0
(0)

Onlinewarnung / Vorschussbetrug

Betreff: Sie haben 500 GBP gewonnen
Von: Arujá EMEF Recanto Primavera – em.recantoprimavera@aruja.sp.gov.br

Sehr geehrter ,

Ich bin Mia Xong, Gewinnerin des $ 156 Millionen Dollar Powerball
Jackpots am 22. März 2017. Ich möchte Sie darüber informieren, dass Ihre
E-Mail zufällig ausgewählt wurde, um meine Spende von £ 500.000,00 GBP
zu erhalten. Dies ist Teil unseres 2018 Mia Xong Donation Project (MXDP
) Fünf (5) glückliche Menschen und zehn (10)
Wohltätigkeitsorganisationen aus verschiedenen Teilen der Welt
finanziell zu unterstützen. Bitte beachten Sie den News Link unten für
weitere Informationen, https://www.usnews.com/news/best-states/wisconsin/articles/2017-07-28
ilwaukee-woman-wins-156-million-powerball-jackpot

Milwaukee Woman Wins $156 Million Powerball Jackpot …
www.usnews.com
MILWAUKEE (AP) — A Milwaukee woman has won a $156 million Powerball jackpot.

Bitte antworten Sie mit * Volle Namen: .., * Tel: … * Alter: …. & *
Land: … und denken Sie daran, ein Segen für Ihre Familie und die
Gesellschaft im Allgemeinen zu sein.

Alle Antworten sollten an weitergeleitet werden : miaxong18@gmail.com

Grüße,
Frau Mia Xong
Copyright 2018 Mia Xong Spendenprojekt Alle Rechte vorbehalten

———————————-

Wie jetzt? Ich habe also laut Betreff 500 GBP also Britische Pfund gewonnen. Nach dem Umrechenkurs Stand: 22.6.2018 sind das gerade mal 664,36 US Dollar. Und die soll ich auch noch verteilen. Geht’s noch?

OK, im Text steht ein anderer Betrag und ich will mal nicht so kleinlich sein. 🙂 Da ich der Prototyp der Ehrlichkeit bin, werde ich selbstverständlich die Wohltätigkeitsorganisationen unterstützen…ohne Wenn und Aber.

Und ein Segen für meine Familie und Gesellschaft bin ich allemal. Wenigstens kann ich Freunden, Familie und Ämtern meine ehrlichen Schulden zurückzahlen. Das wird garantiert nach all den Jahren ein außerordentlicher Segen sein. Zumindest für meine Gläubiger. Ich denke, dass ich es dann wagen kann, mal wieder in Deutschland einzureisen.

Also immer her mit der Knete. Alle angeblichen Gebühren und Vorschusszahlungen dürfen Sie gerne verrechnen und von der mir zustehenden Summe abziehen. Achso, Sie wollen ja noch meine Daten haben. Der Einfachheit halber füge ich die Kopie meines Ausweises bei. Nehmen Sie was Sie davon auch immer brauchen.




Wie nützlich war dieser Beitrag?

Klicken Sie auf die Sterne zum Bewerten

Durchschnitt 0 / 5. Anzahl der Bewertungen 0

Bewerten Sie als erstes diesen Beitrag

Es tut uns leid, wenn dieser Beitrag nicht nützlich für Sie war

Teilen Sie uns bitte mit, was wir verbessern können. Angaben zur Bewertung erforderlich!

Share: