Spam – Beeil dich! Begrenzte Anzahl von Preisen! – LIDL-Gewinnspiel

0
(0)

Achtung ABO Alarm!

Betreff:

Beeil dich! Begrenzte Anzahl von Preisen!
Von:
Lidl.de – newsletter.mediaquelle.at
Sie sind der Gewinner diesen Monat
Hallo
Herzlichen Glückwunsch! Sie wurden als Gewinner unseres monatlichen LIDL-Gewinnspiels gezogen.

Mit LIDL hat diese Mail herzlich wenig zu tun. Außer dass einige simple Fragen zu LIDL gestellt werden. Ganz egal, was immer auch geantwortet wird, man hat angeblich auf jeden Fall gewonnen.

Nach Beantwortung der Fragen, wird auf die Webseite “prefexings.com…” weitergeleitet, wo man sich einen tollen Gewinn aussuchen kann.

Ich habe mich für ein Samsung Nobel-Handy entschieden und werde auf die Seite “campaign.bloommatch.com…” weitergeleitet.

Natürlich muß ich das Teil erst noch gewinnen.

Wenn ich meine Daten zur Teilnahme ausfülle, ist noch folgendes Feld zu bestätigen:

Ich bestätige, dass ich mindestens 18 Jahre alt bin und akzeptiere die Allgemeinen Geschäftsbedingungen und dass ich BloomMatch abonniere um das zu gewinnen, sowie dass mein Abonnement automatisch fortgesetzt wird, solange ich es nicht kündige.

Dazu schaue ich mir mal die AGB’s genauer an.

5.1 Zahlung des Testangebots/ Abonnements

Bei der Erstellung seines Kontos ist das Mitglied zur Zahlung eines (1) Euro gehalten, was die Unterzeichnung eines Dienstleistungsprobeabos von sieben (7) Kalendertagen ab dem Zahlungsdatum bewirkt und erforderlich ist, um auf die Dienstleistungen zugreifen zu können. Nach Ablauf dieses Probeabos und ohne fristgerechte Kündigung entsprechend den in Artikel 7.2 genannten Bedingungen oder mangels der Inanspruchnahme des Rücktrittsrechts seitens des Mitglieds gemäß den in Artikel 6 genannten Bedingungen, unterzeichnet das Mitglied das Abonnement für eine Dauer von dreißig (30) Tagen, das stillschweigend für die gleiche Dauer verlängert werden kann und die Zahlung eines Betrags von vierundvierzig (44) Euro erfordert.

Aha, ein Glückspiel ABO… Das braucht kein Mensch. Ich habe garantiert mehr davon, wenn ich monatlich 44 Euro spare. Da kann ich mir das Handy kaufen. Bei suspekten Online-Glücksspielen kann die Kohle weg sein und das ganz ohne Gewinn.

Wie nützlich war dieser Beitrag?

Klicken Sie auf die Sterne zum Bewerten

Durchschnitt 0 / 5. Anzahl der Bewertungen 0

Bewerten Sie als erstes diesen Beitrag

Es tut uns leid, wenn dieser Beitrag nicht nützlich für Sie war

Teilen Sie uns bitte mit, was wir verbessern können. Angaben zur Bewertung erforderlich!

Share:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.