Spam/Betrug – Ihre 100.000,00 EUR stehen Ihnen zur Verfügung!

Scam / Vorschussbetrug!

Betreff:

Ihre 100.000,00 EUR stehen Ihnen zur Verfügung!
Von:

Frau Michelle Bachelet

www.justice.benin@gmail.com
VON DER EUROPÄISCHEN BANKENAUFSICHT (EBA)
Datum: 1. Mai 2022.

Achtung Begünstigter!

ich bin François-Louis Michaud, Exekutivdirektor der Europäischen Bankenaufsichtsbehörde. Bitte, Ihre Zahlung in Höhe von 100.000,00 EUR ist in der Deutschen Bank, Deutschland.

Sie sollten Herrn Christian Sewing (deutscher Bankier), den CEO der Deutschen Bank, kontaktieren, um Ihnen zu helfen, die 100.000,00 EUR zu erhalten. Ich kontaktiere Sie heute, um Ihnen mitzuteilen, wo Sie Ihre Zahlung erhalten sollten.

Beachten Sie, dass Herr Christian Sewing (deutscher Banker), der Vorstandsvorsitzende der Deutschen Bank, eine echte Person und die einzige autorisierte Person ist, Ihnen die Zahlung zu leisten.

Bitte senden Sie die nachstehenden Anfragedetails an Herrn Christian Sewing.

(1) Ihr ID-Name.
(2) Ihre Adresse.
(3) Ihre direkte Telefonnummer.
(4) Kartennummern.
(5) Ablaufdatum.
(6) 3-stellige Nummer auf der Rückseite der Karte.
(7) Bild der Karte, Vorder-/Rückseite.

Email: infopostbankde2@gmail.com
DEUTSCHE POSTBANK AG.
Herrn Christian Sewing.
Meine WhatsApp-Nummer +49 176-8386-3057.

Ihre Zahlung erfolgt bei Herrn Christian Sewing (deutscher Bankier), dem Vorstandsvorsitzenden der Deutschen Bank.

Danke sehr.
Mit freundlichen:
Herr François-Louis Michaud.
Exekutivdirektor der Europäischen Bankenaufsichtsbehörde.


Bei Scam/Vorschussbetrug ist der Ablauf immer nahezu identisch. Als erstes wird ein Geldbetrag in Aussicht gestellt. Das geht von Erbschaften über Geschäftsvorschläge, Gewinne bis zu Kreditvergaben, Entschädigungen und Spenden. Allerdings muss man, um in den Genuss des Geldes zu kommen, in finanzielle Vorleistung treten, z.B. Notargebühren, Kontogebühren, Schmiergelder, spezielle Versicherung… usw. Egal wie auch immer, man wird keinen einzigen Cent der versprochenen Summe zu sehen bekommen.

Oft sind solche Betrug-Mails in Englisch verfasst, oder in schlechtem Deutsch. Dies weist immer auf ein Übersetzungsprogramm hin.

Niemals antworten! Das zeigt nur, dass Ihre Mailadresse aktiv ist – und diese Information kann bereits Nutzen für einen anderen Betrug haben.

Share:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.