Spam – Einwilligung in die Datenverarbeitung – von Thomas.Metzger@dvag.de

Vorsicht Spam! Solche Mails am besten ungeöffnet löschen!

Betreff:

Einwilligung in die Datenverarbeitung

Von:

Thomas.Metzger@dvag.de

Sehr geehrte Frau Mustermann,
am 25. Mai 2018 ist die neue Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) innerhalb der Europäischen Union in Kraft getreten. Damit ich Sie auch künftig gemäß der aktuellen Gesetzgebung betreuen kann, bitte ich Sie, auf der folgenden Webseite die nötige Einwilligung in die Datenverarbeitung abzugeben. Nur damit kann ich Sie weiterhin in all Ihren finanziellen Angelegenheiten umfassend betreuen.

Bitte denken Sie in diesem Zusammenhang auch daran, der Kommunikation per Telefon und E-Mail zuzustimmen, damit ich Sie stets über aktuelle Themen informieren kann.

ZUR EINWILLIGUNG
https://einwilligung.dvag/einwilligungserklaerung/e7f37855-309c-499c-972f-f0f3607f36e8

Sie haben zum selben Thema bereits eine E-Mail bekommen? Bitte verwenden Sie dann den neuen Link in dieser E-Mail.

Wichtig: Der Link ist nur bis zum 25.09.2019 gültig!

Vielen Dank und viele Grüße

Ihr Vermögensberater

Thomas J. Metzger


Der Link führt auf die Webseite “https://einwilligung.dvag/einwilligungserklaerung…” und was soll das? Ich werde ganz sicher keine Einwilligungserklärung abgeben. Ich war nie Kunde der “Deutschen Vermögensberatung”, bin keiner und werde es auch künftig nicht sein. Ziemlich plumpe Art um an Daten zu kommen.

 

INFORMATION ZUR VERARBEITUNG PERSONENBEZOGENER DATEN

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung / 5. Anzahl Bewertungen:

Es tut uns leid, dass der Beitrag für dich nicht hilfreich war!

Lasse uns diesen Beitrag verbessern!

Author: Annette Ulpins