Spende von MH Foundation

5
(1)

Achtung Vorschussbetrug

Betreff: Spende
Von: MH Foundation – o.dyuzheva@ids-service.com.ua

Ich und meine Familie spenden jeweils €1.000.000 EURO an 20 glückliche Familien online.

Um Teil dieses echten lebensverändernden Moments zu sein, senden Sie mir bitte eine E-Mail direkt an: marieholmescharityfoundation@gmail.com.

Senden Sie Ihre Antwort an diese E-Mail: marieholmescharityfoundation@gmail.com, um diesen Preis zu erhalten.

Dein Leben wird sich ändern !!!


Bei dieser Art Betrug ist der Ablauf  immer identisch. Als erstes wird ein Geldbetrag in Aussicht gestellt. Das geht von Erbschaften über Geschäftsvorschläge, Fonds, Gewinne bis zu Kreditvergaben. Allerdings muss man, um in den Genuss des Geldes zu kommen, in finanzielle Vorleistung treten, z.B. Notargebühren, Schmiergelder, spezielle Versicherung… usw. Egal wie auch immer, man wird keinen einzigen Cent der versprochenen Summe zu sehen bekommen. Hat man erst einmal etwas gezahlt, wird so lange Geld von den Betrügern  gefordert, bis wirklich gar nichts mehr zu holen ist. Es fallen noch genug Opfer auf diesen Betrug herein.

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Average rating 5 / 5. Vote count: 1

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Es tut uns leid, dass der Beitrag für dich nicht hilfreich war!

Lasse uns diesen Beitrag verbessern!

Wie können wir diesen Beitrag verbessern?

Author: Annette Ulpins