SWOGGI – Rückwärtsversteigerungen

Auch ich bin nicht immer gefeit gegen die Verlockungen im Internet. Ich suchte günstig ein Tablet und bin dabei auf “Swoggi” gestossen. BOAH, die Dinger gingen für max. 35 Euro per Rückwärtsversteigerung weg und es wirkte kinderleicht. Alleine schon die Startseite ist der Hammer und alle Auktionen im Überblick. Ich entdeckte sage und schreibe genau 4 Tablets, genauso wie ich eines gesucht habe und alle kurz vor Auktionsende. Sehen und anmelden war eins…Ich hatte zwar noch irgendwie die “swoopo.de” im Hinterkopf, aber neeeee…Swoggi doch nicht! Hätte ich doch besser mal VORHER genauer recherchiert.

Ich also gleich nach der Anmeldung 50,- Euro investiert und sah mich schon als stolzen Tablet-Besitzer. Also…ein Gebot kostet 50 Cent und es wird das bestehende Angebot immer mit einem Cent überboten. Ratzfatz waren meine 50,- Euro weg und ich habe noch einmal für 30,- Euro ein Bietpaket nachgekauft. Gleich zu Anfangs erinnerte mich das Ganze an 9-LIFE… aber neeee, auf sowas falle ich doch nicht rein…ICH doch nicht!

Jo, die 30,- Euro waren dann auch weg und ich um eine Erfahrung reicher. Erst dann tat ich, was ich hätte vorher schon tun müssen – ich bemühte das WWW und es war doch sehr ernüchternd.

Im SAT1-Forum fand ich dann recht aufklärende Berichte und Meinungen.
—————————————



Einige Auszüge:

meine Erlebnisse und Beobachtungen mit Swoggi

Absolut unseriöse Sache,habe 50,- Euro investiert und auf ein TabletPC eingesetzt.Gross wird angekündigt,wenn um 23.00 Uhr Auktion/Bietzyklen oder wie mans nennen mag nicht zu Ende,wird um 10Stunden verlängert.Was war,es ging munter weiter nach besagter Zeit!Das Ganze ging über mehrere Tage,ohne das ein Ende in Sicht war.Habe den Bietroboter und auch Einzelgebote probiert,50,-Euros sind futsch!Kein TabletPC wurde im beobachteten Zeitraum ersteigert,lediglich pro Tag 5x Bietpunkte sowie ein Fensterputzset und ein Grill,beide s nichts von Wert!Neue Bietpunktesollen zum Weiterzocken verleiten !Das heisst,kaufe neue Bietpunkte,zocke weiter,TabletPC bekommst du so nie.Versprochen wird mit supergünstigen Psydoversteigerungen,was aber dahintersteckt ist absoluter Betrug!

reine Abzocke

Hi,

bin ein Amerikaner, also, sorry wenn meine Rechtschreibung nicht korrekt ist

Ich habe ein Bisschen durch die beendete Auktionen geschaut weil einen Benutzer “Gandalf” mir aufgefallen ist. Er ist überall dabei und bleibt bis zum Schluss um die Preise höher zu machen.

In zwei Monate hat er schon 9 Auktionen gewonnen, keine davon war ein so genannten “Gebotspakete”, also, muss entweder sehr reich sein, sehr dumm, oder ist eventuell einer von Swoggi selber..

Hab seine “Free Bids” über diesen Zeitraum zusammen gezählt (4461).. So viele Punkte zu bekommen muss man mindestens 11 mal 500€ Bids kaufen (5500€)! (vergesse nicht! Sind nur die gewonnenen Auktionen!)

Gandalf hat schon ein iPad letzte Woche gewonnen, hat auch drauf bezahlt.. warum muss er auf alle iPad Auktionen teilnehmen und Tage lang dabei bleiben???

Gandalf könnte sein ganzes Geld nehmen und im Laden die Sache billiger kaufen.. macht er aber nicht weil er zur Swoggi.de gehört

SCHWINDEL!!

Nach fünf Minuten Recherche stecht fest: ABZOCKE!

Schaut euch mal die lieblosen Bieternamen an. Alle ohne Ausnahme kleingeschrieben, unmenschlich und bedeutungslos. Kein Mensch würde sich “huenschh” oder “jgrell” nennen. Vergleicht die Namen einfach mal mit denen aus anderen seriösen Portalen/Auktionshäusern. Ich unterstelle Swoogi einfach mal, dass im Hintergrund das System von Swoggi mitbietet, bis der Geldeinsatz (gekaufte Klicks + Auktionspreis) eines echten Bieters die Höhe erreicht hat, dass sich der Verkauf für Swoggi lohnt. Wahrscheinlich hofft Swoogi darauf, eine hohe Nutzerzahl zu erreichen, dass sich das Biet-Modell auch ohne Manipulation trägt (gut möglich, dass es funktioniert). Und in der Zwischenzeit ersparrt der Anbieter sich Verluste, indem er einfach mitbietet, bis zu einem Preis, zudem ein Verkauf sich lohnt. Ich habe selber fünf Minuten gebraucht, um das raffinierte System zu verstehen. Gegen Manipulation ist man hier wohl machtlos. Man kommt nie wirklich günstig weg. Wann macht das Justizministerium oder eine andere Machtinstanz den Laden endlich zu?
—————————————
SAT1-Forum alle Berichte zum durchlesen, sehr empfehlenswert.




Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung / 5. Anzahl Bewertungen:

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Es tut uns leid, dass der Beitrag für dich nicht hilfreich war!

Lasse uns diesen Beitrag verbessern!

Author: Annette Ulpins

Du findest mich auch auf Google+