T-ONLINE SICHERHEITSDIENST

Achtung Phishing!

Betreff: T-ONLINE SICHERHEITSDIENST
Von: Service T-Online – joba83@bluewin.ch

Wir blockiert einen versuchten verdächtige Login auf Ihr Konto von einem unbekannten Ort in der üblichen Verbindung. Bitte freundlich klicken Unterzeichnen Schließen Sie den Verbindungsversuch zu blockieren und Ihre Daten speichern.

Bei dieser Mail dürfte es nicht zu übersehen sein, dass es sich um Betrug handelt. Ich halte zwar nicht mehr allzuviel von der Telekom, aber solche Mails verschicken sie garantiert nicht. Der Link leitet auf die Phishing-Webseite “http://freemail-t-online.webnode.fr/”

Bei dieser Betrugs-Webseite handelt es sich in Wirklichkeit um ein HTML-Dokument auf das umgeleitet wird. Diese Datei wird im Browser geöffnet und gaukelt das Login der Telekom vor, in welche sensible Kontodaten eingegeben werden sollen.

Da das Formular lokal auf dem Rechner läuft, wird nicht jeder Phishing-Filter warnen, denn die meisten Schutz-Programme springen nur auf externe Webadressen an. Mit einem Klick auf den Senden-Knopf in dem Formular werden die Daten an die WWW-Betrüger verschickt, ohne dass die Browser davor warnen. Diese Art der fiesen Phishing-Attacken können dann lediglich nur als Spam erkannt werden.





 
 
Diese Artikel von mir, könnten Sie auch interessieren



Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung / 5. Anzahl Bewertungen:

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Weil du diesen Beitrag nützlich fandest...

Folge uns in sozialen Netzwerken!

Es tut uns leid, dass der Beitrag für dich nicht hilfreich war!

Lasse uns diesen Beitrag verbessern!

Author: Annette Ulpins