Tipps gegen Spam

0
(0)

Spam-Mails nerven immer mehr, werden immer mehr und liegen inzwischen in Deutschland bei 80% mit weiter steigender Tendenz. Sie versprechen zum Großteil Gewinne, günstige Kredite, Geschäftsvorschläge, Erbschaften, alle möglichen unseriösen Jobangebote, Werbung für Medikamente oder dubiose Finanzangebote. Sie sind schon lange nicht mehr auf einzelne Länder begrenzt wie z. B. China oder USA.

Nicht nur, dass es immer wieder genügend Opfer gibt, auch die einzelnen Provider kostet es nicht wenig, diese unnützen Daten immer wieder transportieren zu müssen.

Einige Tipps, die Ihnen den Umgang mit Spam erleichtern sollen:

– Antworten Sie auf keinen Fall auf so eine Spam-Mail, auch nicht, wenn Sie sich nur darüber beschweren wollen. Das einzigste Ergebnis dadurch, Sie werden deutlich mehr Spam bekommen.

– Internet-User sollten eher eine komplizierte Adresse mit langer oder ungewöhnlicher Zeichenfolge wählen. Dies erschwere die Arbeit der Spam-Absender, die automatisch E-Mail-Adressen generieren und ausprobieren.

– Geben Sie Ihre private E-Mail-Adresse nur in ganz wenigen Ausnahmefällen heraus. Legen Sie sich weitere Adressen für Foren, Chats oder Bestellungen an. Wird eine dieser Adressen zugespammt, wechseln Sie einfach zu einer anderen.

– Benutzen Sie Ihre Spam-Filter und es kann nahezu alles vorab aussortiert und sogar gleich gelöscht werden.

– Wenn Sie eine Mail-Nachricht an mehrere Personen verschicken, benutzen Sie für die Adressen immer das Feld “BCC-Blindkopie” und weisen Sie die Absender darauf hin, dies auch zu tun. Oft werden die offenen Mail-Adressen von Bekannten und Freunden abgefangen und gespeichert. Nicht immer ist man nämlich selbst schuld, wenn auf einmal eine Spam-Welle einsetzt.

Falls es interessiert wie Spam entsteht, können Sie das hier nachlesen https://www.webportale-24.de/?p=9431




Wie nützlich war dieser Beitrag?

Klicken Sie auf die Sterne zum Bewerten

Durchschnitt 0 / 5. Anzahl der Bewertungen 0

Bewerten Sie als erstes diesen Beitrag

Es tut uns leid, wenn dieser Beitrag nicht nützlich für Sie war

Teilen Sie uns bitte mit, was wir verbessern können. Angaben zur Bewertung erforderlich!