Treffpunkt18.de

Gerade eben habe ich die Werbung von “treffpunkt18.de” gesehen und muss ich doch ganz schnell sehen, was es für eine Seite ist.

treffpunkt18 – Finde knisternde Erotik liest sich doch ganz nett. Die Webseite wirkt auch nicht so schmuddelig gegen andere mit solchen Angeboten.

Allerdings ist sie zwar nett in ihrer Gestaltung, aber genauso drauff wie solche Seiten. Bevor Sie sich auf dieser Seite anmelden und sich einen heißen, realen Treff erhoffen, sollten Sie wissen was Sie erwartet. Diese Passagen sollten Sie unbedingt kennen.

Aus den Unterhaltungsrichtlinien:

5. HQ setzt auf dem Portal zu Marketing-Zwecken, zur Verbesserung der Service-Qualität, zur Präsentation der Nachrichten-Funktionen und zur Unterhaltung der Nutzer von HQ erstellte und betriebene Profile ein. Diese werden im System wie folgt gekennzeichnet: (C). Mit diesen Profilen sind keine realen Treffen möglich. Die Nutzer können ihnen lediglich Nachrichten innerhalb des Portals senden oder per SMS oder telefonisch mit ihnen in Kontakt treten. Nachrichten über das elektronische Postfach sind nur im Rahmen des kostenpflichtigen Dienstes möglich.

6. Bei der Nutzung der Funktion „SMS Schreiben“ beträgt der Preis für den Versand einer SMS aus dem deutschen oder österreichischen Mobilfunknetz an diese Personen 1,99 EUR; bei Nutzern von T-Mobile beträgt der Anteil des Mobilfunkbetreibers 0,12 EUR. Der Preis für den Empfang einer SMS aus dem schweizerischen Mobilfunknetz beträgt 3 CHF. Bei der Nutzung der Funktion „Anrufen“ betragen die Kosten für einen Anruf aus dem deutschen Festnetz 1,99 EUR pro Minute, aus dem österreichischen Festnetz 2,16 EUR pro Minute und aus dem schweizerischen Festnetz 4,23 CHF pro Minute; Mobilfunkpreise können abweichen. Der Nutzer kann die Beendigung der Kontaktaufnahme mit einer Nachricht an den jeweiligen Zahlungsprovider, welcher dem Nutzer während der erstmaligen Kontaktaufnahme mitgeteilt wird oder bei Support erfragt werden kann, verlangen. Bei der Kontaktaufnahme von Nutzern lt. Abs. 5 über SMS oder Telefon sind keine realen Treffen möglich. Die Kontaktaufnahme per Telefon und SMS ist ausschließlich über den o.g. kostenpflichten Weg möglich.

Schlimmstenfalls chatten und simsen Sie auch noch mit nem anderen Kerl. Obwohl..Der kennt sich bestimmt gut aus, was Männern gefällt. :-)Allerdings sind die Preise recht happig. Eine gute Alternative sind die Mädels mit ner 0190-Nummer. Bei so einem Live Telefonat haben Sie wenigstens eine echte Frau an der Strippe und das ist sogar um einiges preiswerter. 🙂

Zu guter letzt hier noch einige Nutzermeinungen zu dieser Webseite:

https://www.mywot.com/en/scorecard/treffpunkt18.de?utm_source=addon&utm_content=warn-viewsc

Hier gibt es viele Fake-Profile, um Kunden dazu zu bwegen Geld für Nachrichten auszugeben.
————————
Registrierung zwar kostenlos, weitere Nutzung wie empfangene Nachrichten lesen nur gegen kostenpflichtige Mitgliedschaft. teures automatisches Abo nach scheinbar günstiger Testmitgliedschaft.
————————
Kein webiliches Profil gefunden, das kein Fake ist.
Die Seite ist nur zum Abzocken da, Kündigung ist schwierig und nur schriftlich möglich, Anbieter sitzt in Luxemburg.

Finger weg!
————————
Noch Fragen? 🙂







Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Es tut uns leid, dass der Beitrag für dich nicht hilfreich war!

Lasse uns diesen Beitrag verbessern!

Author: Annette Ulpins