Unternehmen Sparkasse arbeitet

Von: Sparkasse – rakotoxx@aim.com
Betreff: Unternehmen Sparkasse arbeitet

Sehr geehrter Kunde,

Bitte beachten Sie, dass Ihr Online-Banking-Zugang bald abläuft. Um diesen Dienst weiterhin nutzen zu können, klicken Sie bitte auf den untenstehenden Link um Ihren Zugang manuell mit unserem Sicherheits-Update zu aktualisieren:
sparkasse.de Online Banking Update

Nach Vervollständigung dieses Schrittes werden Sie von einem Mitarbeiter unseres Kundendienstes zum Status Ihres Kontos kontaktiert.

Beim Online-Banking haben Sie per Mausklick alles im Griff! Mit dem komfortablen Online-Banking Ihrer Sparkasse haben Sie schnellen und problemlosen Zugang zu Ihrem Girokonto und erledigen Überweisungen und Daueraufträge bequem per Mausklick. Das Online-Banking bietet aber noch viele weitere Vorteile.

DIE VORTEILE DES ONLINE-BANKINGS AUF EINEN BLICK:

– Kontozugang rund um die Uhr – Schneller Zugriff aufs Girokonto – Online-Banking bequem vom PC aus – Flexibel aus jedem Winkel der Welt – Übersichtliche Kontoführung – Hohe Sicherheitsstandards Online-Banking ist kombinierbar mit Telefon-Banking
Um diesen Dienst weiterhin problemlos nutzen zu können, führen Sie bitte das Update so schnell wie möglich durch.

Mit freundlichen Gruessen,
Ihre Online-Banking-Abteilung der Sparkasse.

——————————————————–
Achtung Phishing! Internetkriminelle fangen Ihre persönliche Daten auf einer gefälschten Seite ab. Ein echtes Geldinstitut wird solche Mails generell niemals versenden. Oft bekommt man auf solchen Seiten auch noch einen Trojaner, der sich beim Aufrufen des Links aus der E-Mail unbemerkt auf den Rechner lädt zum Ausspionieren Ihrer gespeicherten Daten.




Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung / 5. Anzahl Bewertungen:

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Weil du diesen Beitrag nützlich fandest...

Folge uns in sozialen Netzwerken!

Es tut uns leid, dass der Beitrag für dich nicht hilfreich war!

Lasse uns diesen Beitrag verbessern!

Author: Annette Ulpins

Du findest mich auch auf Google+