Nibiru kommt! Wann kommt Planet Nibiru nun wirklich?

5
(1)

Nibiru kommt!

… oder auch nicht, was eher anzunehmen ist.

Kaum ist 23.4.18 vorbei, und schon gibt es wieder neue Daten, wann Nibiru kommt. Und jetzt kommt er aber ganz bestimmt. Irrtum natürlich ausgeschlossen, wie die ganzen anderen Male vorher auch. Erst war vom Oktober 2018 die Rede und jetzt soll es sogar schon im Juli sein.

Mir schwillt der sprichwörtliche Kamm, wenn mich Leute fragen, ob ich etwas weiss wann Nibiru nun kommen soll. Lest meine/unsere Artikel dazu und ihr werdet garantiert nicht mehr fragen. Liebe Esoteriker und sonstige Verschwörer …wann schnallt ihr endlich mal, dass ihr ständig mehr oder weniger verarscht werdet? Ne stimmt nicht ganz, denn ihr verarscht euch selbst.

Seit 2010 verfolge ich diesen Nibiru-Hype und seit 2012 wird er immer “durchgeknallter”. Dass, wie vorausgesagt, die Erde am 21.12.2012 untergehen sollte, war sozusagen ein Schuss in den kalten Ofen. Und er sollte ja danach schon etliche Male ganz bestimmt kommen.

Nibiru gibt es nicht. Da ich NULL religiös bin, wird auch kein Messias mit und ohne Nibiru am Himmel erscheinen.

Hier ein Link http://scienceblogs.de/astrodicticum-simplex/2017/08/13/fake-news-bei-sputnik-co-nasa-bestaetigt-existenz-von-killer-planet-nibiru/.

Der Autor Florian Freistetter promovierte am Institut für Astronomie der Universität Wien und hat danach an der Sternwarte der Universität Jena und dem Astronomischen Rechen-Institut in Heidelberg als Astronom gearbeitet. Zur Zeit lebt er in Jena, bloggt über Wissenschaft, schreibt Bücher und ist Teil des Wissenschaftskabaretts Science Busters.

Hier seine Aussagen dazu und die sollte wohl jeder kapieren.

Nein, es gibt keinen Killer-Planeten!

Nein, die Welt geht nicht unter!

Nein, die NASA bestätigt die Existenz so eines Planeten nicht!
Wirklich nicht! Echt nicht! Auch wenns im Internet steht.

Nur weil irgendwo irgendwas im Internet steht ist es deswegen nicht automatisch richtig!

David Meade ist ein religiöser Verschwörungstheoretiker, kein Astronom!

Die Welt geht nicht unter!
Echt nicht!

🙂

Bei Interesse kann man seinen letzten Artikel nachlesen http://scienceblogs.de/astrodicticum-simplex/2017/01/07/weltuntergang-kollidiert-die-erde-am-5-oktober-2017-mit-planet-x/

Weshalb überdenken Esoteriker und fundamentale Christen nicht ihre Position? Wieviele wissenschaftliche Beweise braucht es eigentlich noch?

Ich war früher einmal durchaus religiös…bis ich die Bibel genau durchgelesen habe. Im Grunde ist sie genauso wirr verfasst wie die Voraussagen des Nostradamus. Er schrieb ausschließlich in irgendwelchen Reimen und interessant was man daraus alles “gestrickt” hat, dass es zur Bibel passt.

Auch NASA-Professor Dr. David Morrison hält die immer wieder aufkommenden Gerüchte um die Existenz von “Nibiru” für Hirngespinste. Seine glaubhafte Aussage:

“Es gibt keine stichhaltigen Beweise für die Existenz von Nibiru. Es gibt keine Bilder, keine Messungen oder astronomischen Überwachungen.

Ich kann mit Sicherheit sagen, dass kein Planet X oder Nibiru existiert und die Erde bedroht.”

Also mal ehrlich und so ganz unter uns…Der Mann ist für mich glaubhafter, als irgendwelche Esoteriker und oder religiöse Fanatiker.

Ich kann nur sagen, genießt euer Leben, denn ihr kommt eh nicht lebend dabei raus. 🙂 Sich mit dem ganzen Nibiru-Zeugs zu befassen, kostet nur Lebensqualität. Irgendwann wird die Erde untergehen, das ist Fakt. Aber sicher nicht durch einem nichtexistierenden  Nibiru.




Wie nützlich war dieser Beitrag?

Klicken Sie auf die Sterne zum Bewerten

Durchschnitt 5 / 5. Anzahl der Bewertungen 1

Bewerten Sie als erstes diesen Beitrag

Es tut uns leid, wenn dieser Beitrag nicht nützlich für Sie war

Teilen Sie uns bitte mit, was wir verbessern können. Angaben zur Bewertung erforderlich!

Share:

1 thought on “Nibiru kommt! Wann kommt Planet Nibiru nun wirklich?

  1. Zum Glück gibt es den Welterklärungsbegriff Verschwörung. Damit wird alles in der Astronomie gelehrt. Wenn Nibiru 553 vor Christus seinen Perigee zwischen Jupiter und Mars hatte und Zeitzeugen beschrieben ihn (woher die Daten), wann kommt dann Nibiru? Bestimmt nicht 2012, 2018 oder 2134. Wie entstand denn Rabum Duranki (Große Band), Ceres oder Kingu? Durch das Erklären von Verschwörungen? Und nein, NASA ist nicht die richtige Adresse, sondern die Russische und die Schriften der Sumerer und Babylonier. Aber sie können aufatmen. In ihrem Leben werden sie Nibiru nicht sehen. Zudem wissen sie nicht einmal was Nibiru ist. Nibiru ist nur der 3.Planet eines Minisonnensystems. Peinlicher Kommentar.

Comments are closed.