Warnung – Alleinerziehende Mutti sucht Dich! – von Marike Schröder

5
(1)

Vorsicht bei solchen Mails!

Betreff:

Alleinerziehende Mutti sucht Dich!

Von:

Marike Schröder – service@offer.untreuefrauen.com
Marike, 40 Jahre
Status: alleinerziehende Mutter & auf der Suche nach einem Partner & Spaß

Der Link führt auf die Webseite “krimba.de/Mamsi?aid=%7BMAMSI%7D&cid=…”

 

Am Absender (untreuefrauen.com) ist zu erkennen, dass auch diese Webseite zu einem Schmuddel-Netzwerk gehört. Alleine schon die Anzeige über Mamsi und ihr Baby ist ein klarer Fake. Keine verantwortungsvolle Mutter würde so inserieren. Und schon gar keine Frau mit 39 und einem Baby?!

Auch hier sind die AGB’s selbsterklärend und darauf sollte wirklich niemand mehr hereinfallen:

Dem Kunden ist bekannt, dass Krimba.de zur Animation und Unterhaltung mit anderen Mitgliedern professionelle Animateure und Operator einsetzt, die im System nicht gesondert gekennzeichnet werden oder wahrnehmbar sind. Diese Dienstleistung wird in höchster Qualität betrieben und es sind mit diesen Animateuren keine realen Treffen möglich.

Diese Animation dient dazu, die Aktivitäten über das Portal und damit die Umsätze des Betreibers zu erhöhen. Dazu legen Controller/Controllerrinnen, die vom Betreiber beschäftigt werden, eine Vielzahl von Profilen fiktiver Personen an und geben sich als diese fiktive Person aus. Daher verbergen sich nicht hinter allen Profilen reale Personen. Zu den fiktiven Profilen gehören persönliche Daten, die sich die Controller/Controllerrinnen ausdenken, und Kontaktdaten, die passend zu dem jeweiligen Profil angelegt werden. Alle Äußerungen sowie alle von den fiktiven Profilen angegebenen persönlichen Daten sind Erfindungen der Controller/Controllerrinnen. Aus dem Umstand, dass zu einem Profil Kontaktdaten angegeben werden, kann nicht gefolgert werden, dass sich hinter dem Profil eine wirklich existierende Person verbirgt. Ein männliches Profil kann von einer weiblichen Controllerrinnenin, ein weibliches Profil von einem männlichen Controller betrieben werden. Der Betreiber garantiert nicht, dass eine erfolgreiche Kontaktvermittlung stattfindet.

Das gilt auch, wenn der Teilnehmer entgeltliche Dienste nutzt. Der Nutzer erklärt sich damit einverstanden, dass er durch das Bestätigen der AGB`s, darüber informiert wurde, dass er mit fiktiven Profilen in Kontakt tritt. Der Umgang mit einem potentiellen Partner ist beim Flirten das A und O. Dies soll dem Nutzer auf dieser Plattform beigebracht werden. 

Es gibt sicher einfachere Möglichkeiten gutes Geld zu verbrennen. Am besten gleich in den Ofen und anzünden. 🙂

 

Wie nützlich war dieser Beitrag?

Klicken Sie auf die Sterne zum Bewerten

Durchschnitt 5 / 5. Anzahl der Bewertungen 1

Bewerten Sie als erstes diesen Beitrag

Es tut uns leid, wenn dieser Beitrag nicht nützlich für Sie war

Teilen Sie uns bitte mit, was wir verbessern können. Angaben zur Bewertung erforderlich!

Share:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.