Weltneuheit findet 3 Millionen Mitglieder in 1 Monat

0
(0)

Betreff: Weltneuheit findet 3 Millionen Mitglieder in 1 Monat
Von: Copyop – copyop@websitecafes.net

diese Weltneuheit zum Thema “Online Geld verdienen” hat in nur 1 Monat eine riesige Welle ausgelöst!

Über 3 Millionen neue Mitglieder in kürzester Zeit verdienen bis zu 4.337,- Euro PRO TAG!
Sie können es sogar kostenlos testen und werden garantiert noch heute sichtbare Ergebnisse erzielen!

LINK

Was hier erschaffen wurde, stellt die Welt auf den Kopf und wer es verstanden hat, wird damit garantiert noch vor
Weihnachten ordentlich absahnen. Es wurde so gemacht, dass wirklich absolut JEDER mitmachen kann!

Wir sehen uns dann gleich wieder auf der Webseite!

Ihr
CopyopTeam

—————————————————————
Das ist ja wohl der Ober-Hammer…wieder eine neue Webseite mit diesem Binären-Optionen Kack. Ich habe mir die Webseite angeschaut und die machen es besonders spannend. Da wurde keine Kosten und Mühen gescheut uns von etlichen “Gekauften” was an die sprichwörtliche Backe schwallen zu lassen. Allerdings muss ich diesen Anbieter loben, dazu nachher die Aufklärung. 😉

Man hört zwischendurch, dass es um einen Auto-Piloten geht und irgendwo steht das Wort: “trading”. Sichere Zeichen für Binäre Optionen. Ich lese natürlich liebend gerne das “Kleingedruckte”, aber um dahin zu kommen muss ich “Zugang anfordern – jetzt starten” drücken und bestätige damit alleine schon meine Mail-Adresse. Aber egal, ist sowieso nur ein gepflegtes Spam-Postfach. 😉 Ich komme jetzt auf ein Anmelde-Fenster wo ich nach dem Ausfüllen meiner Personalien auch die AGB’s bestätigen soll, die da nicht zu finden sind. Aber nett…es gibt einen Link dazu. Allerdings scrolle ich gewohnheitsmäßig erst mal auf solchen Seiten ganz nach unten und siehe da…ich wurde fündig.

Beim Handel mit Binäroptionen besteht das Risiko, dass Sie Ihre Investition verlieren, weshalb dies nicht die richtige Investitionsart für Sie sein könnte. Bitte stellen Sie sicher, dass Sie sich der involvierten Risiken vollständig bewusst sind. Sehen Sie sich den vollständigen Risiko-Haftungsauschluss an.

Bei copyop können Sie in globale Marktoptionen investieren und damit handeln. Machen Sie Umsätze von bis zu 80 %, indem Sie Preisbewegungen eines zugrunde liegenden Anlageguts vorhersagen – Rohstoffe, Indizes, Aktien und Forex (Währungspaarungen). Die copyop-Plattform, unterstützt von anyoption™, wurde so konzipiert, dass jedermann intuitiv handeln und profitieren kann, ungeachtet seiner/ihrer Vorkenntnisse oder seines/ihres Wissens über die Finanzmärkte. Wir stellen Ihnen alles zur Verfügung, was Sie für den erfolgreichen Handel mit Binäroptionen benötigen. Die Anmeldung ist gratis.

So deutlich habe ich das auf noch keiner anderen dieser “tollen” Seiten gesehen. Meistens steht da noch dabei, dass man erst Erfahrungen sammeln soll, bevor man mit binären Optionen handelt, was Unsinn ist, da es einfach nur ein nettes Glücksspiel ist. OK, jetzt schaue ich mir die AGB’s an, ob die da auch so ehrlich mit der Sache umgehen und sie tun es wirklich. Deshalb auch diese weiter oben ausgesprochene Lob. 🙂 Endlich mal jemand der ehrlich ist, auch wenn es nur die oft ungelesenen AGB’s betrifft. Alle genau mitlesen, was Binäre Optionen wirklich sind…

2 Offenlegung des Risikos

2.1 Das Handeln an Finanzmärkten im Allgemeinen und insbesondere der Kauf binärer Optionen ist spekulativ und extrem risikobehaftet. Der Kunde erklärt ausdrücklich, darüber informiert zu sein, dass geringe Kursschwankungen äußerst kurzfristig auftreten können und er hinsichtlich der erworbenen binären Optionen innerhalb kurzer Zeit hohe Gewinne oder Verluste, aber auch einen Totalverlust auf seine Anlagen realisieren kann. Darüber hinaus erklärt der Kunde, darüber informiert zu sein, dass Gewinne aus Finanzmarkttransaktionen, einschließlich binäre Optionen, nicht garantiert werden können. Aus diesem Grund sollte der Handel mit binären Optionen nur mit „Risikokapital“ ausgeführt werden, bei dem es sich der Definition nach um Mittel handelt, die im Hinblick auf das Überleben und Wohlbefinden des Kunden entbehrlich sind. Es ist Aufgabe des Kunden, abzuwägen, ob der Handel mit binären Optionen seiner finanziellen Position und seinen Anlagezielen entspricht.

Ist sich der Kunde weder der Risiken bewusst, die der Handel mit binären Optionen birgt, noch der diversen Handelsvorschriften und -richtlinien von copyop, so wird der Kunde hiermit aufgefordert, die Dienstleistungen von copyop auf dieser Website nicht bzw. nicht weiter in Anspruch zu nehmen.

2.2 Mit der Registrierung auf der Website und der Vornahme von Transaktionen erklärt der Kunde, sich über die nachfolgenden Aspekte, die er studiert und verstanden hat, im Klaren zu sein:

2.2.1 Die auf der Website angebotenen Transaktionen können besonders risikoreich sein, was bei ihrer Vornahme zu berücksichtigen ist.

2.2.2 Der Kunde ist umfassend über den Handel mit Optionen und binären Optionen und die Risiken informiert, die mit dem Optionshandel im Allgemeinen sowie insbesondere mit binären Optionsgeschäften einhergehen. Die Durchführung von Transaktionen erfolgt auf eigene Gefahr des Kunden, der die damit verbundenen Risiken trägt und über die erforderlichen Mittel zur Finanzierung solcher Geschäfte verfügt.

2.2.3 Beim Kauf von binären Optionen könnte der Kunde erhebliche Verluste oder sogar einen Totalverlust realisieren.

2.2.4 Der Kunde hat die Bedingungen für den Erwerb von bzw. den Handel mit binären Optionen vor dem Kauf bzw. Handel gelesen und ist sich darüber im Klaren, welche Konsequenzen ein Erfolg oder Misserfolg haben kann.

2.2.5 Dem Kunden ist bewusst, dass ihm erhebliche Verluste aus Fehlinvestitionen entstehen können.

2.2.6 Der Kunde ist sich weiterhin darüber im Klaren, dass die Lebensdauer von binären Optionen manchmal nur wenige Minuten betragen kann.

2.2.7 Der Kunde weiß, dass beim Kauf von Binär Optionen Derivaten oder Option+ ein Gewinn nur dann möglich ist, wenn die Preise seiner Transaktion in Indizes, Aktien, Währungspaaren oder Rohstoffen, die auf der Webseite angeboten werden, bei Verfallzeit höher sind, als der Transaktions-Kaufpreis der gleichen Basiswert (CALL Option) und falls der Preis bei der Verfallzeit gleich oder niedriger als der Kaufpreis ist, der Kunde das investierte Geld verliert (und umgekehrt, wenn es sich bei der Investition um eine PUT-Option handelt).

2.3 Die Website und die Dienstleistungen von copyop richten sich ausschließlich an erfahrene Benutzer, die auch bei einem rapiden Kursverlust oder Totalverlust ihrer Anlagen finanziell abgesichert sind. Der Kunde muss sorgfältig abwägen, ob solche Engagements positiv für ihn sind, er über die erforderlichen Mittel dazu verfügt und er mit den Folgen seiner Entscheidung leben kann. Dem Kunden wird dringend empfohlen, vor dem Handel mit binären Optionen und der Vornahme von Transaktionen eine Steuer- und Rechtsberatung in Anspruch zu nehmen.

3 Finanzdaten

3.1 Ohne von den Richtlinien für die Auftragsausführung (Anlage E) abzuweichen, wird die Berechnungsmethode für die Verfallkurse der auf der Website angebotenen Indizes, Aktien, Devisen und Rohstoffe in der jeweils gültigen Fassung von Anlage I dieses Vertrages dargestellt. Die angebotenen Vermögenswerte und Finanzinstrumente sowie die Berechnungsmethode können sich nach dem ausschließlichen Ermessen des Unternehmens bisweilen ändern. Der Kunde sagt zu, sich über die Vermögenswerte und die vorstehende Berechnungsmethode kontinuierlich auf dem Laufenden zu halten.

3.2 Es wird darauf hingewiesen, dass die auf der Website bereitgestellten Finanzdaten (z.B. Devisenkurse, Indizes und Rohstoffkurse) ungenau, veraltet und fehlerhaft sein können. Das Unternehmen haftet nicht für Verluste und/oder mögliche Gewinnausfälle von Kunden oder Dritten, die auf die Richtigkeit solcher fehlerhaften Informationen vertraut haben.

3.3 Das Unternehmen ist nicht zu einer kontinuierlichen Aktualisierung der auf der Website bereitgestellten Finanzdaten verpflichtet und darf solche Daten jeweils ohne zeitliche Einschränkungen und unangekündigt von der Website entfernen.

3.4 Der Kunde ist angehalten, die Zuverlässigkeit der Informationen auf der Website und deren Eignung für seine Anlageentscheidungen zu überprüfen, indem er sie mit den Daten anderer zuverlässiger Informationsquellen abgleicht. Das Unternehmen haftet nicht für irgendwelche Ansprüche, Kosten, Verluste oder Schäden, die angeblich aus den auf der Website bereitgestellten oder von anderen Quellen übernommenen Daten resultieren.

3.5 Der Kunde ist sich darüber im Klaren, dass etwaige erhaltene mündliche Informationen bezüglich seines Benutzerkontos unvollständig und unbestätigt sein können und dass er auf eigenes Risiko auf solche Informationen vertraut. Das Unternehmen garantiert in keinem Fall, dass die vom Unternehmen über seine Internet-Trading-Software, telefonisch oder auf andere Weise bereitgestellten Preis- oder sonstigen Informationen korrekt sind bzw. die aktuelle Marktsituation widerspiegeln.

Jetzt sollte es wirklich jedem Nutzer klar sein, auf was er sich wirklich einlässt. Wer dabei mitspielt soll hinterher nicht im WWW rumjammern, wie sehr er doch abgezockt wurde. So funktioniert halt mal der Binäre Optionen-Kack und das generell. Wer was anderes sagt lügt, oder hat, mit Verlaub, absolut keine Ahnung.



Wie nützlich war dieser Beitrag?

Klicken Sie auf die Sterne zum Bewerten

Durchschnitt 0 / 5. Anzahl der Bewertungen 0

Bewerten Sie als erstes diesen Beitrag

Es tut uns leid, wenn dieser Beitrag nicht nützlich für Sie war

Teilen Sie uns bitte mit, was wir verbessern können. Angaben zur Bewertung erforderlich!

Share: