Betrug – WICHTIG! Ich habe dich beim ʍasturbieren aufgenommen! Ich habe Monika.mp4 erfasst.

Nachtrag 29.9.19

Diese Mail war bereits am 6.8.19 unterwegs. In den Kommentaren können Sie nachlesen, dass dieser Typ gedroht hat. Anscheinend war sein Betrüger-Ego so stark verletzt, dass er es schaffte unseren Blog für einen Tag außer Gefecht zu setzen. Er hat uns mit einer Spam-Bombe beehrt und innerhalb weniger Minuten über 160.000 Kommentare geschickt. Aus diesem Grund ist auch die Kommentar-Funktion derzeit gesperrt. War ne ganze Menge Arbeit um den Drecks-Müll zu bereinigen. 🙂 Immerhin haben wir daraus gelernt. Mehr wird nicht verraten, da Feind vielleicht wieder mitliest.

Betreff:  WICHTIG! Ich habe dich beim ʍasturbieren aufgenommen! Ich habe Monika.mp4 erfasst.
Von: “Anonymer Hɑcker” – bonifaz599@sithence.callitriche.xyz

ZUM: monika.mustermann@gmx.net

Ich schreibe Ihnen, weil Ich ʍalwаre auf die Ƿorno-Website
gesetzt habe, die Sie besucht haben.

Mein Vίrus hat all Ihre persönlichen Daten gesammelt,
und hat Ihre Kаmerа während Ihrer ʍasturbation eingeschaltet.

Ich muss zugeben, Sie sind sehr pervers…..

Zudem hat die Software Ihre Kontakte kopiert.
Ich werde das Videо löschen, wenn Sie mir 2.000 EUR in Bitcoin zahlen.
2.000 EUR = 0.1936483 BTC

Dies ist Adresse für die Zahlung :

34xQzFzAW6mpkXAj6hgnnJNsJArtZ6oDWf

Wenn Sie die Zahlung nicht innerhalb von 48 Ştunden abschicken,
werde ich dieses VΙdeo an alle Ihre Freunde und Bekannten schicken.
Ich weiß, wo Sie wohnen.

Ich gebe Ihnen 48 Ştunden für die Zahlung.

Es ist nicht notwendig, mir zu sagen,
dass Sie mir das Geld geschickt haben.

Diese Adresse ist mit Ihnen verknüpft, mein System wird alle Daten
nach der Übertragung automatisch löschen.

***********************************************
Senden Sie sofort 2.000 EUR (0.1936483 BTC) an diese Adresse:

0.1936483 BTC
an diese Adresse:

34xQzFzAW6mpkXAj6hgnnJNsJArtZ6oDWf
(Kopieren Sie es und fügen Sie es ein)
***********************************************

1 BTC = 10.380 EUR also senden Sie 0.1936483 BTC
an die oben genannte Adresse..

Wenn Sie nicht wissen, wie man Bitcoin sendet, googeln Sie es.

Sie können die Polizei einschalten, aber niemand wird Ihnen helfen können.
Wenn Sie versuchen, mich zu verarschen, werde ich das bemerken!

Ich lebe nicht in deinem Land. Also wird man mich auch
nach 9 Monaten nicht finden können.
Bis bald. Denken Sie an die Schande und dass Sie ruiniert werden können.

Anonymer Hɑcker


Mein lieber anonymer Hacker, Du hast keine Ahnung, mit wem du dich gerade anlegst. Egal in welchem Land du lebst, es wird sicher nicht einmal 9 Stunden dauern, bis man dich für mich gefunden hat. Und glaube mir, du wirst nicht nur ruiniert sein.

Die Kopie meines Ausweises und dieses Gesicht wird das letzte sein, was du im Leben siehst.

 

 

Dieser Erpressungsversuch ist nicht neu und hatten wir schon www.webportale-24.de/erpresser-will-bitcoins/.

Jemand hat angeblich Ihre wichtigsten Passwörter gehackt und verlangt ein Lösegeld. Sollte es nicht bezahlt werden, wird der Erpresser mindestens 10 Kontakten aus dem Postfach eindeutige Porno-Bilder und -Videos schicken, die von Ihnen besucht wurden. Bla…Bla…Bla…

Löschen Sie solche Mails lachend, denn es passiert garantiert nichts. Und mal ehrlich so ganz unter uns…Wer ist noch nie ganz „versehentlich“ auf so einer Seite gelandet. Wir haben sie alle ganz brüskiert sofort wieder geschlossen. Und wenn nicht, auch nicht schlimm. 🙂 Allerdings weiß der Betrüger das auch und so ist jeder Angetippselte ein potentielles Opfer. Ich möchte nicht wissen, wieviele Nutzer bezahlen. Aber wenigstens schauen noch viele ins WWW, ob es ein Betrug ist. 


Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Es tut uns leid, dass der Beitrag für dich nicht hilfreich war!

Lasse uns diesen Beitrag verbessern!

Author: Annette Ulpins

13 thoughts on “Betrug – WICHTIG! Ich habe dich beim ʍasturbieren aufgenommen! Ich habe Monika.mp4 erfasst.

  1. Wir sind anonym.
    Wir vergeben nicht. Wir vergessen nicht.
    Erwarte uns.
    Wir sind anonym.
    Wir vergeben nicht. Wir vergessen nicht.
    Erwarte uns.
    Wir sind anonym.
    Wir vergeben nicht. Wir vergessen nicht.
    Erwarte uns.

    1. Was bist du denn für ein abgefuckter Spinner? Ist deine Erpresser Ehre gekränkt oder was? Meine Fresse was für Sprüche. Wolltest du zeigen wie klug du bist und deine IP ändern kannst. Das ist wirklich nicht schwer du Angeber.

      Ok kommt auf einen Sprung vorbei und wird eine heiße Party, versprochen. Wir sind immer auf solche Gäste vorbereitet. Gastfreundschaft wird in unseren Kreisen GROSS geschrieben.

  2. Wir sind anonym.
    Wir vergeben nicht. Wir vergessen nicht.
    Erwarte uns.
    Wir sind anonym.
    Wir vergeben nicht. Wir vergessen nicht.
    Erwarte uns.

  3. Geh zu deiner Arbeit und sei ein Sklave – du bist gut darin. Und sei nicht zu aufgeregt, du wirst mich niemals erwischen. Ich bin immer einen Schritt voraus. Benimm dich auch – wenn du diesen Blog noch betreiben willst.

    1. 🙂 Ihr erpresst auf das Übelste Menschen und wir sollen uns benehmen. Ihr/Du…was auch immer könnt mächtig stolz darauf sein, dass ihr 50.000 Euro in ein paar Tagen erpresst habt. Uns ist shit-egal was ihr macht, nur drohen lassen wir uns nicht! Wo willst du anfangen du Held vom Erdbeerfeld. Derzeit wird auf hunderten von Webseiten vor eurer Masche gewarnt und ausgerechnet hier habt ihr ein Problem? 🙂 Wenn da mal nicht eine ganz andere Person dahinter steckt.

      WWW-Erpresser legen in der Regel nicht ein so starkes Geltungsbedürfnis an den Tag. 🙂

  4. ch habe in wenigen Tagen weit über 50.000 EUR verdient. Die Leute sind zu naiv und es ist nicht Bitcoins Schuld. Entspann dich, ich bekomme Geld nur von Perversen (und es gibt viele in Deutschland). Bereite dich in ein paar Tagen auf eine neue Welle vor und ignoriere sie einfach, da du nichts dagegen tun kannst.

    1. Du bist doch nur ein blöder Trittbrett-Fahrer. Es gibt genug Fakten, dass du nicht dieser Drecks-Kriminelle bist. Dennoch werde ich diesen Eintrag von dir an geeignete Stellen weiterleiten.

      Klar ist es nicht die Schuld von Bitcoin und das behauptet auch niemand. Verlass’ dich drauf, dass man dich erwischt. Ein Fehler hier im Blog einen Beitrag zu schreiben. Dabei ist es egal, dass du eine IP aus Oslo benutzt.

      Zieh’dich warm an.

      Das Team von webportale-24.de

  5. Ich glaube, das größte Problem für diese Erpresser ist es, dass viele ihrer zu leichtgläubigen Opfer daran scheitern werden, sich Bitcoin zu beschaffen. Gar nicht auszudenken, wie viele Menschen Angst vor Bloßstellung gehabt haben werden, weil sie damit nicht klarkamen. 🙁

    Ich warte jetzt schon so lange darauf, dass ein paar Bekannte mir sagen, dass ich bei der “Liebe an und für sich” peinlich aussehe. Die Erpressungen sind völlig substanzlos. Diese Typen haben gar nichts.

    1. Hallo Elias,

      du hast recht. Es kann wirklich an den Bitcoins liegen. Ein dreckiger Erpressungs-Versuch, der wahrscheinlich erfolgreich ist. Ich warte auch schon darauf… 🙂 🙂

Comments are closed.