WIE bewerbe ich mich? Bitte füllen Sie dieses Formular aus:

Abzocke im WWW, Internetbetrug, Nigeria 419 Scam, Scammer

Von: Larry Smith – larrysmithcompany0@gmail.com

Sehr geehrter Antragsteller,

Sind Sie schon für ein Darlehen suchen? Sie brauchen finanzielle
Hilfe? Wir geben Darlehen an private Unternehmen und individuals.you
unten sehen können, okay, finden Sie einige wichtige Informationen
über das Darlehen bieten wir Ihnen unten. In einen Kredit aus unserem
Unternehmen gibt es einige Informationen, die wir brauchen, um über
Sie weitergeben, bevor wir auf die Anwendung fortgesetzt werden kann.

Betrag angegeben: Wir geben einen Mindestbetrag von 1.500,00 auf
maximal 100.000,00

Informationen benötigt: Wie für die benötigten Informationen,
benötigen Sie eine Anwendung, die Ihre persönlichen Daten und auch das
Darlehen Informationen enthält füllen, dies wird uns helfen, Ihnen
eine vollständige Dokumentation der Darlehensbedingungen Vereinbarung
Vertrag, der Sie erwartet, dafür wird sein, und zurück an das
Unternehmen für die Zulassung, wenn sie überzeugt.

WIE bewerbe ich mich? Bitte füllen Sie dieses Formular aus:

Darlehen Antragsformular

Vollständiger Name :……..
Land :……
Staatliche :………….
Stadt :…………..
Sex :……………
Phone Number :………..
Darlehensbetrag :………..
Monatliches Einkommen :……….
Beruf :…………….
Leihfristen :……….
Zweck des Darlehens :…………….
Haben Sie sich vor ?……..

Wir glauben, wir konnten die meisten Fragen, die häufig von Darlehen
Bewerber werden vor der Sicherung eines Darlehens zu beantworten. In
Einverständnis mit den oben genannten Regeln / Richtlinien, wird von
Ihnen erwartet, um das Formular oben angegebenen füllen. Vielen Dank
für Ihr Verständnis und für die Wahl dieses Unternehmens.

——————————————————————–

Offensichtlicher kann ein Betrug wirklich nicht sein. Mein erstes Gefühl sagt mir, dass es sich um einen Vorschussbetrug handelt. Die Schreibweise und das Format weisen auf eine Scam-Mail hin. Aber wie auch immer… es ist Betrug.

Was ist Scam oder Vorschussbetrug?

Der Vorschussbetrug bezeichnet den Betrug (englisch scam) mittels Massen-E-Mails (früher: Fax-Massenversand). Es handelt sich um eine Unterart des in Deutschland strafbewehrten Betrugs (§ 263 StGB). Die Empfänger werden unter Vorspiegelung falscher Tatsachen (vgl. Social Engineering) dazu bewegt, an Schneeballsystemen teilzunehmen oder in Erwartung zugesagter Vermittlungsprovisionen gegenüber den Absendern (den Scammern) finanziell in Vorleistung zu treten. Dem Opfer wird zunächst glaubhaft gemacht, ein enormes Vermögen verdienen zu können. Auf diese Gegenleistung des Geschäfts – Geld oder Waren – wartet der Vorschussleistende vergeblich, weil eine Gegenleistung von Anfang an nicht beabsichtigt war.

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung / 5. Anzahl Bewertungen:

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Weil du diesen Beitrag nützlich fandest...

Folge uns in sozialen Netzwerken!

Es tut uns leid, dass der Beitrag für dich nicht hilfreich war!

Lasse uns diesen Beitrag verbessern!

Author: Annette Ulpins

Du findest mich auch auf Google+