Wir laden Sie dazu ein, zu probieren – Spam Abzocke

0
(0)

Von: Herbert Dowman – hillary@microbytepc.com
Betreff: Wir laden Sie dazu ein, zu probieren

Sehr geehrter Herr
Sie haben diese Nachricht erhalten, weil Sie sich um die Stelle von einem Obermanager in unserer Internet-Gesellschaft bewerben. Wir bieten Ihnen einen flexiblen Arbeitsplan, Krankenversicherung, ein Bruttogehalt von Fünfzigtausend USD, einen jährlichen Urlaub für zwei Wochen an.
Wenn Sie dieses Stellenangebot annehmen möchten, bitte, füllen Sie einen Fragebogen aus http://url.devpda.net/645738
Auf Wiedersehen
Leitender Beamter der Personalabteilung
Herbert Dowman

—————————————————-
Diese Mail ist ein glatter Betrug für mich und nicht nur Spam. Weder habe ich mich als Obermanager beworben, noch gibt es diesen Job. Der Link führt wieder auf eine, inzwischen bekannte, Abzocker-Seite mit “Binären Optionen”. Sofort springt uns plakativ folgende Aussage an:

Keine eigene Homepage und noch nie online Geld verdient?

Kein Problem! Es gibt eine Technik mit der du mehrere tausend Dollar im Monat verdienst. Tipp deine Email-Adresse und Ich sende dir umgehend ein Übungs-Video zu. Völlig kostenfrei natürlich!

Na das ist ja mal was, oder?! Allerdings sollte man bis zum Ende der Seite scrollen und dies auch nicht überlesen:

Important risk note: Work from Home trading involves significant risk | You can earn 65-80% per in-the-money option or lose 85% per out-of-the-money trade

Achso, hier die deutsche Übersetzung:

Als Heimarbeit hat der Handel mit binären Optionen ein erhebliches  Risiko. Sie können 65-80% pro in-the-money-Option verdienen oder verlieren 85% pro out-of-the-money-Handel

Wie nützlich war dieser Beitrag?

Klicken Sie auf die Sterne zum Bewerten

Durchschnitt 0 / 5. Anzahl der Bewertungen 0

Bewerten Sie als erstes diesen Beitrag

Es tut uns leid, wenn dieser Beitrag nicht nützlich für Sie war

Teilen Sie uns bitte mit, was wir verbessern können. Angaben zur Bewertung erforderlich!

Share: