An alle, die ein bedingungsloses Grundeinkommen beziehen wollen

0
(0)

Vorsicht!

Betreff:  An alle, die ein bedingungsloses Grundeinkommen beziehen wollen

Von: Julia Reiter – info@jgukulp.com
An alle, die ein bedingungsloses Grundeinkommen beziehen wollen!

Wir haben bereits dutzenden Menschen auf die Beine geholfen und sind auch gerne für Dich da, wenn Du es nur willst. Es ist vollkommen egal, wo Du herkommst und wie alt Du bist, bei uns kriegen alle die Unterstützung, die sie brauchen und es kann jeder vorbeischauen, der keine Zukunftsperspektive mehr hat – wir sind zur Stelle und klären auf, was es mit dem bedingungslosen Grundeinkommen wirklich auf sich hat, um welche Summen es geht und weshalb jeder noch diesen Juni davon Gebrauch machen kann!

– AUF DIESER SEITE FINDEST DU ALLES WAS MAN WISSEN MUSS UM AN DAS BEDINGUNGSLOSE GRUNDEINKOMMEN ZU GELANGEN –

Alles Gute
Julia Reiter

Was kommt denn da wieder aus seinem Stein gekrochen. Abzocke mit dem angeblich sicheren Roulette System rot/schwarz. Ich glaub es nicht…

Der Link führt auf die Webseite “http://arbeiten-im-internet.info/”

 

Diese Abzocke wurde von dem Binäroptionen abgelöst und im großen Ganzen macht es keinen Unterschied. Bei der Binäroptionen Kacke kann man zwischen hoch und tief wählen, bei der Roulette-Abzocke zwischen schwarz und rot. Beides ist ein Glücksspiel, welches auch noch software-gesteuert ist. Sie werden garantiert verlieren.

Warum die ROT/SCHWARZ Abzocke niemals funktionieren kann:

Mit dem geschenkten Bonus-Geld funktioniert das System nicht schlecht. Sobald allerdings mit eigenem Geld gespielt wird, sieht es völlig anders aus. Es ist auf einmal normal, dass die gleiche Farbe bis zu 30x hintereinander kommt und plötzlich ist man schon mit einigen 100 Euro dabei. Die meisten Anbieter haben ein Tischlimit, was schnell erreicht ist und dann wars das erst einmal für diesen Tag. Am nächsten Tag geht es genauso weiter. Zwischendurch wird man vielleicht noch einige wenige Euro gewinnen, aber es wird niemals auch nur ansatzweise den Einsatz decken. Am Ende gewinnt IMMER das Casino.

Das Ziel der Spammail ist, den Besucher über Werbelinks auf Casino-Seiten zu lenken, in der Hoffnung er zahle Geld ein. Einmal geklickt wird der Inhaber der Seiten lokal gespeichert. Wenn der gewonnene Besucher dann Geld einzahlt, bekommt der vermeintliche Betrüger Provision: Bei 100 € können das 5 – 20% sein. Bei täglich nur 50 Leuten sind das bis zu 1000 € pro Tag. Im Vergleich dazu wird die ausgegebene Summe an Werbung unwichtig. Es bleibt ein gewaltiger Gewinn für den Betreiber der Abzocker-Seite.

Das wirklich fiese bei dieser Abzocke ist, dass speziell Menschen in Notlagen angesprochen werden. Fallen Sie nicht auf so einen Drecks-Müll herein. Sie würden garantiert auch noch Ihr letztes Geld verlieren.




Diese Artikel von mir, könnten Sie auch interessieren



Wie nützlich war dieser Beitrag?

Klicken Sie auf die Sterne zum Bewerten

Durchschnitt 0 / 5. Anzahl der Bewertungen 0

Bewerten Sie als erstes diesen Beitrag

Es tut uns leid, wenn dieser Beitrag nicht nützlich für Sie war

Teilen Sie uns bitte mit, was wir verbessern können. Angaben zur Bewertung erforderlich!

Share: