Betrug – Dringender Anspruch €150.000 – von COVID-19 SUPPORT FUNDS

5
(1)

Scam / Vorschussbetrug!

Betreff:

Dringender Anspruch €150.000

Von:

COVID-19 SUPPORT FUNDS – sfundcovid19@gmail.com

Dringende Aufmerksamkeit!

Bitte geben Sie Ihre Daten ein, um Ihre Unterlagen und die Übertragung des Fonds in Bezug auf das COVID-19-Vertriebsfondsschema zu bestätigen.

Vollständiger Name: ???
Vollständige Adresse: ???
Telefonnummer:???

In Bezug auf die Bekämpfung der COVID 19-Virus-Epidemie, die sich auf die Weltwirtschaft ausgewirkt hat, hat die Weltbank in Zusammenarbeit mit der Weltgesundheitsorganisation ein Gesetz verabschiedet und einen Leistungsfonds freigegeben, der sowohl infizierten Patienten als auch anderen Menschen zur Verfügung gestellt werden muss, um dies zu erreichen ihren Job zurück und beginnen ein normales Leben.
Die COVID 19-Verteilungsfonds wurden von der Europäischen Union (European Union Leaders Summit 2020) an alle europäischen Bürger gemeldet, die zu diesem Zeitpunkt stark verloren haben. Daher haben wir diesen Fondsvorteil an alle europäischen Bürger weitergeleitet und hoffen, dass Ihr Fondsvorteil dies hat wurde über die Europäische Zentralbank in Zusammenarbeit mit dem Iccrea Banca Spa auf Ihr Konto überwiesen. Darüber hinaus wurden die unterstützten Artikel über die Global Courier Services Limited an alle Empfänger geliefert.

Hinweis: Wir werden den Beleg für die Anzahlung weiterleiten, sobald wir Ihre Daten korrekt erhalten und bestätigt haben.

Ihre dringende Antwort ist erforderlich

Finanzchef
Minik Wattenberg
support@europecentralbank.online
info@europecentralbank.online


Wenn so eine Mail mit “Dringende Aufmerksamkeit” beginnt, ist es IMMER zu 100% ein Scam-Betrug.

Klassischer Vorschussbetrug

Bei diesem Betrug ist der Ablauf  immer identisch. Als erstes wird ein Geldbetrag in Aussicht gestellt. Das geht von Erbschaften über Geschäftsvorschläge, Fonds, Gewinne bis zu Kreditvergaben. Allerdings muss man, um in den Genuss des Geldes zu kommen, in finanzielle Vorleistung treten, z.B. Notargebühren, Schmiergelder, spezielle Versicherung… usw. Egal wie auch immer, man wird keinen einzigen Cent der versprochenen Summe zu sehen bekommen. Hat man erst einmal etwas gezahlt, wird so lange Geld von den Betrügern  gefordert, bis wirklich gar nichts mehr zu holen ist. Und das Schlimme – es fallen noch genug Opfer auf diese Art Betrug herein.





 

Wie nützlich war dieser Beitrag?

Klicken Sie auf die Sterne zum Bewerten

Durchschnitt 5 / 5. Anzahl der Bewertungen 1

Bewerten Sie als erstes diesen Beitrag

Es tut uns leid, wenn dieser Beitrag nicht nützlich für Sie war

Teilen Sie uns bitte mit, was wir verbessern können. Angaben zur Bewertung erforderlich!

Share:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.