Betrug – Hier sind die Geldtransfer-Informationen von Western Union, um die €5.000

0
(0)

Scam / Vorschussbetrug!

Betreff:

Hier sind die Geldtransfer-Informationen von Western Union, um die €5.000
Von:

Western union Money Trasnfer Office

janetmdifiore@gmail.com

Hallo mein Lieber, wie geht es dir heute, hoffe es geht dir gut? Ich
schreibe Ihnen, um Ihnen mitzuteilen, dass wir Ihnen bereits €5.000
über Western Union geschickt haben
Geldüberweisung, da wir das Mandat erhalten haben, Ihre vollständige
Entschädigungszahlung im Wert von insgesamt €1,4 Millionen zu
überweisen) über
Western Union Überweisung in Deutschland,

Ich habe seit gestern versucht, Ihnen eine E-Mail zu senden, um die
Zahlungsdetails für die Western Union-Überweisung zu erhalten, aber
die Nachricht kommt immer wieder zurück, ich tue es nicht
Ich weiß wirklich warum, deshalb versuche ich heute noch einmal, die
E-Mail mit allen Zahlungsinformationen für Western
Union-Geldüberweisungen an Sie zu senden
Holen Sie das Geld von einer beliebigen Western
Union-Geldüberweisungsstelle in Ihrer Nähe ab, z pro Tag.

Bitte kopieren Sie alle diese Informationen und gehen Sie zu einer
Western Union-Überweisung in Ihrer Nähe, um die €5.000 abzuholen. Und
ruf mich zurück, um dir noch einen zu schicken
Zahlung morgen, Manager: Dr. Paul Larry, wenn Sie heute €5.000 Euro
abgeholt haben,

Hier sind die Geldtransfer-Informationen von Western Union, um die €5.000

Vorname des Absenders:____Paul
Zweitname des Absenders:____Larry
Absenderland: Deutschland
Betrag: €5.000 Euro
MTCN-Nummer:___#236-015 2250

Ich warte auf Ihren Anruf, sobald Sie diese €5.000 abholen. Bitte
senden Sie mir Ihre direkte Telefonnummer per E-Mail, da ich Sie
anrufen muss, sobald wir gesendet haben
jegliche Zahlung für die Informationen. Beachten Sie, dass wir
unbedingt Ihre aktuelle direkte Telefonnummer benötigen, damit wir Sie
nach der Zahlung für das MTCN anrufen.

Ihr im Service
Herr Paul Larry
Western union Money Trasnfer Office


Ach sieh an. Mal ne neue Masche für den alten Betrug.🤣

Da warten keine 5.000 Euro auf Sie. Sondern nur die Betrüger, dass Sie Kontakt aufnehmen. Frei nach dem Motto “Gier frisst Hirn”.

Bei Scam/Vorschussbetrug ist der Ablauf immer nahezu identisch. Als erstes wird ein Geldbetrag in Aussicht gestellt. Das geht von Erbschaften über Geschäftsvorschläge, Gewinne bis zu Kreditvergaben. Allerdings muss man, um in den Genuss des Geldes zu kommen, in finanzielle Vorleistung treten, z.B. Notargebühren, Schmiergelder, spezielle Versicherung… usw. Egal wie auch immer, man wird keinen einzigen Cent der versprochenen Summe zu sehen bekommen. Hat man erst einmal etwas gezahlt, wird so lange Geld von den Betrügern gefordert, bis wirklich gar nichts mehr zu holen ist.

Wie nützlich war dieser Beitrag?

Klicken Sie auf die Sterne zum Bewerten

Durchschnitt 0 / 5. Anzahl der Bewertungen 0

Bewerten Sie als erstes diesen Beitrag

Es tut uns leid, wenn dieser Beitrag nicht nützlich für Sie war

Teilen Sie uns bitte mit, was wir verbessern können. Angaben zur Bewertung erforderlich!

Share:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.