Betrug – Ich brauche einen Erben, um meinen Willen zu verwirklichen, wenn ich eine akute Familie bin und sterbe.

4.5
(2)

Scam / Vorschussbetrug

Betreff: Ich brauche einen Erben, um meinen Willen zu verwirklichen, wenn ich eine akute Familie bin und sterbe.
Von: Michael Walter Schreier – michaelschreier@bk.ru

Hallo
Ich entschuldige mich für diese Störung, mein Name ist Michael Walter Schreier aus Deutschland. Ich musste dich auf diese Weise kontaktieren, weil der ewige Gott, an den ich glaube, meine Seele von dieser Erde abreißen möchte, ohne mir zu erlauben, in den Herzen von Menschen zu leben, für die ich die Existenz markiert habe. Es wird ein wenig misstrauisch erscheinen, auch wenn Sie mich nicht kennen und ich Sie nicht kenne.
Tatsächlich habe ich einen Hirntumor im Endstadium. Mein Arzt hat mich soeben darüber informiert, dass meine Tage wegen meines schlechten Gesundheitszustands gezählt sind. Laut dem Arzt hat sich in meinem Gehirnkäfig eine Kugel gebildet. Ich leide seit mehr als 4 Jahren an dieser Krankheit. Ich bin Witwe und habe keine Kinder. Ich bin im Krankenhaus in Lyon, Frankreich. Ich habe vor, alle meine Sachen zu geben. Ich habe fast mein Eigentum verkauft, einschließlich meines Eigentums, einige Anteile der Bank, ein Teil dieses Geldes wird an verschiedene Vereine, Zentren für Waisen und Obdachlose gespendet. Ich weiß nicht in welchem ​​Tätigkeitsbereich Sie tätig sind und möchte Sie gerne besser kennenlernen und wünsche, dass Sie mich über meine E-Mail-Adresse erreichen, damit ich Sie mit meinem Notar kontaktieren kann. Aber wissen Sie, dass ich vorher darüber nachgedacht habe
Um diese Entscheidung zu treffen und ich denke, Sie werden mein Gedächtnis ehren
Vielen Dank für Ihr Verständnis und warten darauf, es erneut zu lesen
Herr Michael Walter Schreier


Michael Walter Schreier


Soso lieber Michael, du bist also Witwe…ja, ne, iss klar. 🙂

Also wenn ich gerade eben von meinem Arzt über einen Hirntumor erfahren hätte, wäre wohl eine Spammail nicht gerade oberste Priorität. Ich glaube du willst nicht wissen in welchem Tätigkeitsbereich ich tätig bin.

Aha, du bist also Deutscher. Entweder du leidest an Legasthenie oder hast ein schlechtes Übersetzungs-Programm verwendet. Sowas aber auch. Naja, es kann auch an deiner Kugel im Gehirnkäfig liegen.

Übrigens; um wieviel “Kohle” geht es eigentlich?

Ob es mir misstrauisch erscheint? Nein, ich vertraue dir”blind”. So wie du mir auch vertrauen kannst.

Wie auch immer, klassischer Scam / Vorschussbetrug



 

Wie nützlich war dieser Beitrag?

Klicken Sie auf die Sterne zum Bewerten

Durchschnitt 4.5 / 5. Anzahl der Bewertungen 2

Bewerten Sie als erstes diesen Beitrag

Es tut uns leid, wenn dieser Beitrag nicht nützlich für Sie war

Teilen Sie uns bitte mit, was wir verbessern können. Angaben zur Bewertung erforderlich!

Share: