Betrug – Neue Nachricht zum Abruf bereit für Sie, Mustermann – von Spiegel-Online

5
(1)

Hohe Warnung!

Betreff:

Neue Nachricht zum Abruf bereit für Sie, Mustermann

Von:

Spiegel-Online – sally@suilda.com
 
SPIEGEL
Sie haben eine neue aktuelle Nachricht zu einem Artikel, welcher ab sofort zum Abruf bereit steht. Wir bitten Sie, diesen unter dem Spiegel Forum einzusehen.

Sie möchten den Artikel direkt vom Smartphone aus prüfen? Dann besuchen doch einfach unsere neu eingerichtete Übersicht aller für sie relevanten Artikel.

Wir stehen Ihnen stets zur Seite.

Freundliche Grüsse

SPIEGEL

Sicherheitshinweis
Spiegel wird per E-Mail keine Ihrer Zugangsdaten für das Forum anfordern. Der Spiegel verschickt auch keine E-Mails, die Links beinhalten, die per Klick auf die Webseite von Spiegel Online führen.
Schenken Sie E-Mails, die Sie nach derartigen Daten fragen oder solche Links beinhalten, keine Beachtung und löschen Sie diese sofort.


Na wenigstens ist ein Sicherheitshinweis angegeben.

Es soll wohl dieser Betrugs-Mail einen seriöseren Anstrich geben. Diese Mail kommt garantiert nicht vom “Spiegel Online”

Ansonsten ist diese Mail ein dreister Betrug. Der Link führt auf die Webseite “safehostservice.com/de/binary/spiegelheil…” und es wird eine Spiegel-Wirtschaftsseite vorgetäuscht.

 

Hier geht es mal wieder um diese Abzocke mit “Binären Optionen”.

Weiter unten im Text ist folgender Passus:

Hinweis: Die Spiegel-Redaktion stellt Ihnen nach genauer Prüfung und Absprache mit dem Arbeitsministerium die Verlinkung zum dem Anbieter hier her. Bitte stellen Sie sicher, dass Sie nur diesen offiziellen Link verwenden, um sich für das Programm anzumelden!

Allerdings wird für den offiziellen Link eine Warnung in höchster Stufe ausgegeben.

 

 

Seit der Corona-Pandemie ist die betrügerische Abzocke mit dem Traden von Binärotionen förmlich explodiert. Vielleicht sollte sich der Gesetzgeber endlich auch einmal darum kümmern. Es fehlen wohl die Fachkräfte dazu. Die Amis könnten gerne zeigen, wie das funktioniert. Bei denen ist nämlich die Werbung für diese üble Abzocke schon lange gesetzlich verboten.

Schafft man das hier endlich auch mal?




 

Wie nützlich war dieser Beitrag?

Klicken Sie auf die Sterne zum Bewerten

Durchschnitt 5 / 5. Anzahl der Bewertungen 1

Bewerten Sie als erstes diesen Beitrag

Es tut uns leid, wenn dieser Beitrag nicht nützlich für Sie war

Teilen Sie uns bitte mit, was wir verbessern können. Angaben zur Bewertung erforderlich!

Share:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.