Betrug – Royal Bank Of Canada e

Scam / Vorschussbetrug

Betreff:

Royal Bank Of Canada e
Von:

Lottery

yjylylujyj@gmail.com

HINWEIS: Wenn Sie diese Nachricht in Ihrem Spam-/Bulk-Ordner erhalten
haben, aufgrund der von Ihrem Internetdienstanbieter eingeführten
Einschränkungen, bitte ich Sie dringend, diesen Fall ernsthaft zu
behandeln und ihn freundlicherweise in Ihren Posteingang zu
verschieben.

Sind Sie der richtige Inhaber dieser E-Mail-Adresse? wenn du bist.
dann sei heute glücklich. als Ergebnis des
Online-E-Mail-Adressen-Gewinnspiels der kanadischen Lotterie. Ziehung
vom 25. April 2022 in Toronto, Kanada. wurde soeben veröffentlicht und
wir freuen uns, Ihnen mitteilen zu können, dass Ihre E-Mail-Adresse
gewonnen hat. das Gewinnspiel in der ersten Kategorie und Sie sind
berechtigt, die Summe von 48,8 Millionen US-Dollar zu beanspruchen.
Ihre E-Mail-Adresse wurde für die Online-Ziehung dieser Freilosnummern
eingegeben: CAT14130200945108 und auf diesen Glückszahlen gewonnen:
Hx094420222904.

Nachfolgend finden Sie die Kontaktinformationen der Bank, bei der Sie
Ihren Gewinnanspruch geltend machen müssen.

Royal Bank of Canada
E-Mail: info02@groupoffice.ch
Nennen Sie Herrn Williams J. Douglas
whatsapp number +1416 628 3651 Kontaktieren Sie mich auf WhatsApp
für dringende Mitteilungen.

Ihr Dienst
Herr Wilson Woods


Aber sicher doch. Ich werde diese Nachricht sofort in meinen Posteingang verschieben. 🤣

Bei Scam/Vorschussbetrug ist der Ablauf immer nahezu identisch. Als erstes wird ein Geldbetrag in Aussicht gestellt. Das geht von Erbschaften über Geschäftsvorschläge, Gewinne bis zu Kreditvergaben, Entschädigungen und Spenden. Allerdings muss man, um in den Genuss des Geldes zu kommen, in finanzielle Vorleistung treten, z.B. Notargebühren, Kontogebühren, Schmiergelder, spezielle Versicherung… usw. Egal wie auch immer, man wird keinen einzigen Cent der versprochenen Summe zu sehen bekommen.

Share:

1 thought on “Betrug – Royal Bank Of Canada e

  1. mir ging eine Erbschftsmitteilung zu über 78 000 000 Millionen US DOLAR:
    Dieses Geld soll von einem Verstorbenen an Corona sein und es gibt keine Erben .
    Dieser Grund ich habe den gleichen Namen wie seine jetzt auch verstorbene Frau da beide KINDELOS WAREN WÄRE ICH DER ZUKÜNFTIGE ERBE. ES WIRD MIR VORGESCHLAGEN DAS GELD 40 30 30 % AUFZUTEILEN AUF 2 FÜHRUNGSMITARBEITER UND MICH WENN ICH DAMIT EINVERSTANDEN BIN ALLLES
    streng vertraulich sei. Alles für viele könnte so sein. Bin mit dem er ist der BANKVORSTAND in KONTAKT getreten. HABE ABER DORT mitgeteilt dass ich keine so gute Kentnisse habe er soll die ABWIKLUNG ÜBERNEHMEN UND MIR MEINE Millionen DANN ÜBERWEISEN. Bin gespannt wie er mich jetzt abzocken will habe noch keine Antwort erhallten .
    Es geht auch um die ROYAL BANK OF- CANADA

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.