Betrug – Sehr geehrter E-Mail-Inhaber / Begünstigter des Fonds, – von otipo nwa

5
(4)

Scam / Vorschussbetrug!

Betreff:

Sehr geehrter E-Mail-Inhaber / Begünstigter des Fonds,
Von:
otipo nwa – otiponwa@yahoo.com
Sehr geehrter E-Mail-Inhaber / Begünstigter des Fonds,
 
Ich habe Ihnen diesen Brief vor einem Monat geschickt, aber ich habe nichts von Ihnen gehört. Ich bin mir nicht sicher, ob Sie ihn erhalten haben. Und deshalb sage ich es noch einmal: Zuerst bin ich Frau Vivian Francis, Administratorin. Direktor und Präsident des Internationalen Währungsfonds.
 
Tatsächlich haben wir alle Hindernisse und Probleme im Zusammenhang mit Ihrer unvollständigen Transaktion und Ihrer Unfähigkeit, die durch die vorherigen Überweisungsoptionen berechneten Überweisungsgebühren einzuhalten, geprüft. Eine Bestätigung finden Sie auf unserer Website unter 38 ° 53′56 ″ N 77 ° 2 ’39’ ‘W
 
Wir, der Verwaltungsrat, die Weltbank und der Internationale Währungsfonds (IWF), Washington, DC, zusammen mit dem US-Finanzministerium. UU. Und einige andere relevante Forschungsagenturen hier in den Vereinigten Staaten. Er hat unsere Abteilung für Auslandsüberweisungen der Vereinigten Bank von Afrika, Lome Togo, angewiesen, eine VISA-Karte auszustellen, auf die 1,5 Millionen US-Dollar für die spätere Auszahlung aus seinem Fonds an seinen Fonds überwiesen würden.
 
Während unserer Ermittlungen stellten wir mit Bestürzung fest, dass Ihre Zahlung unnötig verzögert wurde, weil korrupte Bankangestellte versuchten, Ihr Geld auf Ihre privaten Konten umzuleiten.
 
Und heute teilen wir Ihnen mit, dass Ihr Geldbetrag von der UBA Bank auf der VISA-Karte gutgeschrieben wurde und auch zur Auslieferung bereit ist. Wenden Sie sich jetzt an den Sekretär der UBA Bank und sein Name ist Vivian Francis
E-MAIL … unitedbankafrican103@gmail.com
 
Senden Sie die folgenden Informationen für die Lieferung Ihrer Visa VISA-akkreditierten Karte an Ihre Adresse.
 
Ihr vollständiger Name ====================
Ihr Herkunftsland ================
Ihre Heimatadresse =================
Ihr Alter =========================
Dein Geschlecht ======================
Ihre Telefonnummer ==================
 
Mit freundlichen Grüßen
Frau Vivian Francisco
______________________________________________
Klassischer Scam / Vorschussbetrug

Der Ablauf dieses Betruges ist immer identisch. Als erstes wird ein größerer Geldbetrag in Aussicht gestellt. Das geht von Erbschaften über Geschäftsvorschläge, Fonds, Gewinne bis zu Kreditvergaben. Allerdings muss man, um in den Genuss des Geldes zu kommen, in finanzielle Vorleistung treten, z.B. Notargebühren, Schmiergelder, spezielle Versicherung… usw. Egal wie auch immer, man wird keinen einzigen Cent der versprochenen Summe zu sehen bekommen. Hat man erst einmal etwas gezahlt, wird so lange Geld von
den Betrügern  gefordert, bis wirklich gar nichts mehr zu holen ist. Und das Schlimme – es fallen noch genug Opfer auf diese Art Betrug herein.




 

Wie nützlich war dieser Beitrag?

Klicken Sie auf die Sterne zum Bewerten

Durchschnitt 5 / 5. Anzahl der Bewertungen 4

Bewerten Sie als erstes diesen Beitrag

Es tut uns leid, wenn dieser Beitrag nicht nützlich für Sie war

Teilen Sie uns bitte mit, was wir verbessern können. Angaben zur Bewertung erforderlich!

Share:

1 thought on “Betrug – Sehr geehrter E-Mail-Inhaber / Begünstigter des Fonds, – von otipo nwa

  1. Gerade ist solch ein Anschreiben auch mir zugegangen
    UBA Bank (Money Gram Organisation)
    Ansprechpartner Kennedy Usoka…………
    Ich soll 1,5 Mill. über VISA Karte bekommen und soll eine Gebühr für Zusendung in Höhe von $ 150,00 im voraus senden. zu einer Frau in Lome, Togo per Western Union o.ä.
    Da ich aber schon sehr oft damit konfrontiert wurde, bin ich da gewarnt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.