Betrug – SPENDE – von Angelo Grondin

5
(5)

Scam / Vorschussbetrug!

Betreff:

SPENDE

Von:

Angelo Grondin – angelogrondin718@gmail.com

 


Hallo,
Entschuldigen Sie, dass ich Sie auf diese Weise kontaktiert habe, aber
ich denke, nur so kann ich meinen letzten Wunsch erfüllen. Kurz
gesagt, mein Name ist ursprünglich Frau DUBALET LAURENCIA
Französisch und ich leben in Frankreich. Ich leide an einer schweren
Krankheit, die mich zum sicheren Tod verurteilt, es ist Kehlkopfkrebs,
und ich habe eine Summe von 353.000 Euro, die ich gerne machen würde
Die Spende hat eine vertrauenswürdige und ehrliche Person, damit sie
sie sinnvoll einsetzen kann. Ich bin der Besitzer einer
Rotölimportfirma in Frankreich und habe meinem Mann einige verloren
Es war 09 Jahre alt, was mich sehr betroffen hat und ich konnte bis
heute nicht wieder heiraten und das einzige Kind, das wir bei einem
Verkehrsunfall gestorben waren. Ich möchte diese Summe machen
Eine Spende vor meinem Tod kann dazu führen, dass meine Tage mangels
dieser Krankheit gezählt werden, für die ich keine Heilung hatte, aber
ein Beruhigungsmittel in Frankreich möchte nicht wissen, ob Sie davon
profitieren können
dieses Geschenks.

Frau DUBALET


Bei diesem Betrug ist der Ablauf  immer identisch. Als erstes wird ein Geldbetrag in Aussicht gestellt. Das geht von Erbschaften über Geschäftsvorschläge, Fonds, Gewinne bis zu Kreditvergaben. Allerdings muss man, um in den Genuss des Geldes zu kommen, in finanzielle Vorleistung treten, z.B. Notargebühren, Schmiergelder, spezielle Versicherung… usw. Egal wie auch immer,  man wird keinen einzigen Cent der versprochenen Summe zu sehen bekommen. Hat man erst einmal etwas gezahlt, wird so lange Geld von den Betrügern  gefordert, bis wirklich gar nichts mehr zu holen ist.




 

Wie nützlich war dieser Beitrag?

Klicken Sie auf die Sterne zum Bewerten

Durchschnitt 5 / 5. Anzahl der Bewertungen 5

Bewerten Sie als erstes diesen Beitrag

Es tut uns leid, wenn dieser Beitrag nicht nützlich für Sie war

Teilen Sie uns bitte mit, was wir verbessern können. Angaben zur Bewertung erforderlich!

Share:

4 thoughts on “Betrug – SPENDE – von Angelo Grondin

  1. Es tut mir leid, Sie zu kontaktieren. Ich habe nur Ihr Profil gesehen und dachte, Sie wären die Person, die ich brauchte. Kurz gesagt, ich heiße. Van Katerina, rumänischer Herkunft und in Deutschland lebend. Ich leide an einer schweren Krankheit, die mich zu einem bestimmten Tod verurteilt, es ist ein Halskrebs und ich habe einen Betrag von 800.000 Euro, von denen ich einer ehrlichen und vertrauenswürdigen Person eine Spende machen möchte, um sie gut zu nutzen. Ich habe eine Rotölimportfirma in Deutschland und habe meinen Mann vor 6 Jahren verloren, was mich sehr betroffen hat und ich konnte bis jetzt nicht wieder heiraten. Ich hatte keine Kinder Ich möchte diesen Betrag vor meinem Tod machen. Tage zählen für das Fehlen dieser Krankheit, die ich nicht heilen konnte, aber ein Beruhigungsmittel in Deutschland will nicht wissen, ob er dieses Geschenk genießen kann. Gott sei Dank, dich zu segnen.

    In Facebook .Nicht annehmen und löschen . Freundschaftsanfrage von Van Katerina

  2. In Facebook bietet eine Frau Namens Van Katerina eine Spende von 800 000 ,- Euro an und gibt so ähnliche gleiche Situation wie oben aufgeführt an. Finger weg… bin gerade mitten drin in diesem Thema und sollte auch ihren Notar anschreiben. Nicht darauf eingehen und zur Polizei gehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.