Bewerberinfo

Heute bekam ich wieder folgende E-Mail und das obwohl ich mich von diesem Newsletter schon einige Male abgemeldet habe. Scheint wohl nicht so ganz technisch zu funktionieren und ist recht oft der Fall. 😉

Inhalt:

Sehr geehrte Frau Ulpins,

bekannte Marken- & Großunternehmen suchen Mitarbeiter die von Zuhause aus arbeiten wollen.
Verdienen Sie bis zu 30 Euro pro Stunde von Zuhause aus.

Hier geht’s zum Bewerbungsformular

Ihr Michael Sommer
Redaktion JobCenter*

PS. Weitere Jobangebote in Ihrer Region finden Sie hier.
* Wir stehen nicht mit der Bundesagentur für Arbeit in Kooperation.

————————————————————————————————
Ich bin einigen Links gefolgt und erst bei der Anmeldung bekommt man den kostenlosen Zugang zu einem Video, das erklärend sein soll. Ansonsten wie gehabt wieder etliche Aussagen über angebliche Mitarbeiter, dass bereits im ersten Monat mind. 3500 Euro verdient werden können.

Wenigstens hat Herr M. Sommer der JobCenter-Redaktion (man achte auf die Schreibweise von JobCenter) noch freundlich darauf hingewiesen, dass die Firma NICHT mit der Bundesagentur für Arbeit in Kooperation steht. 😉

Fazit: Solche Mails ungelesen aus dem Postfach in die Spams verbannen!

Author: Annette Ulpins

Du findest mich auch auf Google+