EUROPÄISCH LOTTERIE KOMMISSION BOARD SPANIEN 2017

Achtung Betrug!

Betreff: EUROPÄISCH LOTTERIE KOMMISSION BOARD SPANIEN 2017
Von: Europaisch-board2017@yandex.com

EUROPÄISCH LOTTERIE KOMMISSION BOARD SPANIEN 2017
AVENIDA PEDRO 2A, 28038 MADRID SPANIEN
EMAIL: Europaisch-board2017@yandex.com
REFERENZ NR: LKS/312157/EPS DATUM: 13/07/2017
Sehr geehrter Begunstigter,

Abschliessende Mitteilung fur die Zahlung des nicht beanspruchten Preisgeldes
Wir möchten Sie über unsere neuesten erkenntnisse informieren. Unser zustaendiges Büro das von uns beauftragt wurde Ihren nicht beanspruchten Preisgeldes aus Spanien. Die beauftragte Anwaltskanzlei wurde als gesetzlicher Vertraeter ernannt um Ihre anspruecher zu vertraeten. Welches auf Ihren Namen gutgeschrieben wurde und nun seit über zwei Jahren nicht beansprucht wurde. Der Gesamtbetrag der Ihnen zusteht betragt der Zeit €998,580.00 euro.
Das ursprungliche Preisgeld wurde erhoht. Diese Summe wurde fuer nun mehr als zwei Jahre, Gewinnbringend angelegt. Daher die Aufstockung, der oben bennante Gesammtsumme. Entsprechend dem Büro, des nicht Beanspruchten Preisgeldes, wurde dieses Geld als nicht beanspruchten Gewinn einer Lotterie Firma. Zum verwalten niedergelegt und in Ihrem namen versichert.

Alle Teilnehmer wurden nach dem Zufallsprinzip von World Wide Web-Seite durch Ihre E-Mail-Adressen mit einem Computersystem gezogen. Diese E-Mail wurde extrahiert von der Website “mehr als 100 Tausend Unternehmen der Welt gewahlt. Alle Teilnehmer wurden durch Ihre E-Mail-Adressen ausgewahlt und ein Computer-System Stimmzettel wurde. Von 25 Millionen E-Mail-Adressen aus Australien, Neuseeland, Amerika, Europa,Nordamerika, Afrika und Asien als Teil der Internationalen Promotions-Programm, das wir einmal organisieren erstellt Jahr hier in madrid Spanien. Nach Ansicht der Lotterie Firma wurde Ihnen das Geld nach einer Weihnachtsforderunglotterie zugesprochen. Die Kupons wurden von einer Investmentgesellschaft gekauft. Nach Ansicht der Lotterie firma wurden sie damals Angeschrieben um Sie über dieses Geld zu informieren. Es hat sich aber leider bis zum Ablauf der gesetzten Frist keiner gemeldet order nicht abgeschlossen um den Gewinn zu Beanspruchen.

Dieses war der Grund weshalb das Geld zum verwalten niedergelegt wurde. Nach dem Spanischen Gesetzes muss der Inhaber alle zwei Jahre über seinen vorhanden Gewinn informiert werden. Sollte dass Geld wieder nicht beansprucht werden, wird der Gewinn abermals über eine Investmentgesellschaft für eine weitere Periode von zwei Jahren angelegt werden. Wir sind daher, durch das Büro des nicht Beanspruchten Preisgelds beauftragt worden sie anzuschreiben Dies ist eine Notifikation für das Beanspruche Geld.
Wir mochten sie darauf hinweisen, dass die Lotterie Gesellschaft überprüfen und bestätigen wird ob ihre Identität übereinstimmt bevor ihnen ihr Geld ausbezahlt wirden kann. Wir werden sie beraten wie sie ihren Anspruch geltend machen. Bitte setztzen sie sich dafuer mit unserer Deutsch Sprachigen Rechtsanwalt in Verbindung TEL: 0034- 651-737-880, FAX: 0034-910-612-945 EMAIL: ANWALTJUAN@GMAIL.COM DON JUAN CARLOS ist zuständig für
Ausland und wird ihnen in dieser sache zur seite stehen. Der Anspruch sollte vor den 31-07-2017 geltend gemacht werden,da sonst dass Geld wieder angelegt werden wuerde. Wir freuen uns, von Ihnen zu hören, während wir Ihnen unsere Rechtshilfe Versichern.

Mit freundlichen Grussen Nicolas Gonzalez

ANWALTSKANZLEI JUAN CARLOS & SARAH
CALLE MIGUEL 12, 28033 MADRID, SPAIN.
TEL: 0034- 651-737-880, FAX: 0034-910-612-945 EMAIL: ANWALTJUAN@GMAIL.COM
FÜLLEN SIE DAS FORMULAR AUS UND FAX ODER EMAIL AN ANWALTSKANZLEI JUAN & SARAH MIT KOPIE PERSONALAUSWEISES

NAME:————————————-VORNAME:——————————–GEBURTSDATUM:——-
TELEFON:————————————MOBIL:———————————-FAX:———————–
STRASSE:—————————————-POSTLEITZAHL:—————————LAND:—————
BETRAG HAT GEWONNEN:——————-BERUF:———————-NATIONALITAT:——————–
E-MAIL:—————————————————REFERENZ NR:—————————————–

ZAHLUNG OPTION: A/ BANKUBERWEISUNG B/ BARSCHECK (BANKDATEN SIND NUR NOTWENDIG WENN SIE SICH FUR EINE BANKUBERWEISUNG ENTSCHIEDEN HABEN)

BANK NAME:——————————————KONTONUMMER:—————————————————-BANKLEITZAHL:———————————————–BANKADDRESS:———————————————-

 

Es wird doch hoffentlich niemand diese geforderten Angaben mitteilen?

Es gibt mit Sicherheit keinen Gewinn aus einer europäischen Lotterie, welche nach einem Zufallsprinzip entschieden hat. Auch wenn die Spammail noch so nett wirkt, es ist übelster Betrug. Nicht nur, dass immer wieder alle möglichen Vorauszahlungen gefordert werden, die Kriminellen haben auch noch Ihre persönlichen Angaben für weiteren Betrug. Fallen Sie bitte auf sowas nicht herein.





 
 
 
Diese Artikel von mir, könnten Sie auch interessieren
 


Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung / 5. Anzahl Bewertungen:

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Es tut uns leid, dass der Beitrag für dich nicht hilfreich war!

Lasse uns diesen Beitrag verbessern!

Author: Annette Ulpins