Facebook erneut unter Kritik

So sorglos geht Facebook mit Ihrer Handynummer um!

Gefunden bei focus.de

Be vielen Social-Media-Profilen und z.B. Online-Banking gibt es die Zwei-Faktor-Authentifizierung für einem noch besseren Schutz vor Hackerangriffen und Datenklau. Auch Facebook bietet seinen Nutzern die Möglichkeit eine solche Authentifizierung mittels Handynummer einrichten. Allerdings wird offenbar durch das Netzwerk Telefonnummern zu Werbezwecken weiter gegeben.

Eigentlich dient das Feature dafür, die Sicherheit eines Kontos deutlich zu erhöhen. Bei einer Zwei-Faktor-Authentifizierung schützen Nutzer ihren Account zusätzlich zu einem Passwort mit einer hinterlegten Mobilfunknummer. Sollten Unberechtigte die Zugangsdaten für Facebook ergattern, könnten Sie auf das Konto nicht zugreifen, da sie ebenfalls den auf das Handy geschickten Zugangscode benötigen würden.

Anscheinend interessiert das Facebook nicht so besonders.

Handynummer für alle Facebook-Freunde sichtbar.

Der Emojipedia-Gründer Jeremy Burge zeigt in seinem Artikel, dass andere Nutzer nach der Handynummer suchen können und dass die hinterlegte Telefonnummer, je nach Einstellung, auch für alle anderen Nutzer außerhalb von Facebook einsehbar ist. Nutzer hätten, so bemängelt Burge, keine Alternative zu diesen Voreinstellungen und können die Nummer nicht ausschließlich für sich sichtbar machen.

Auf Anfrage von Focus-Online bei der Hamburger Datenschutzbehörde,  gibt es keine Belege für eine missbräuchliche Nutzung. Allerdings gäbe es deutliche Hinweise, dass die Telefonnummern von Facebook eigenmächtig in anderen wirtschaftlichen Bereichen genutzt werden.

Zuckerberg sorgt in Neuzeit für jede Menge Negativ-Schlagzeilen bezüglich von Datenschutz-Skandalen.

Aber bis 2020 könnte sich alles in Wohlgefallen auflösen. Wenn Zuckerberg die Genehmigung bekommt, sein Facebook- und WhatsApp zu einer großen Plattform zusammenzuführen, hätte er sowieso alle Daten und das völlig legal. 🙂 Aber selbstverständlich werden diese nicht genutzt. Wie kann man sowas aber auch nur denken.






 

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung / 5. Anzahl Bewertungen:

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Es tut uns leid, dass der Beitrag für dich nicht hilfreich war!

Lasse uns diesen Beitrag verbessern!

Author: Annette Ulpins