Freundschaftsanfrage von Franziska

ABZOCKE!

Betreff: Freundschaftsanfrage von Franziska
Von: FB Service – fbservice@serious-network.de

Hallo Annette,

Du hast eine neue Freundschaftsanfrage von Franziska erhalten.

Um sie zu beantworten oder das Profil von Franziska anzusehen, klicke hier:

http://www.reading-news.de/2/A1656/1/6498/1237/s227443/16774/_/_/_/0/288/1333/12367/482/tmpl3?

Liebe Grüße,
Dein FB-Team

———————————————————————–
Der Link führt wieder einmal auf eine Schmuddel-Webseite, wo man für gutes Geld mit “willigen” Frauen chatten kann, um sie natürlich soooooofort real treffen zu können. 😉 Naja, mit dem Geschlecht scheinen es die Spammer nicht so eng zu sehen…Hauptsache irgendwelche Mail-Adressen.

Der Link führt auf die Webseite “ext.cash4flirt.com” und das klingt wenig erotisch. 🙂 Die AGB’s habe ich nicht sofort gefunden, aber da bin ich doch sehr penetrant.
Und siehe da…die AGB’s leiten auf die Webseite “flirtviva.com”. Es ist immer wieder das Gleiche und wann lernen die Nutzer endlich mal die AGB’s durchzulesen. Das WWW wäre dann um einiges ruhiger an Abgezockten und Abzockern.

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Gegenstand des Chats ist ausdrücklich nicht die Vermittlung oder Eheanbahnung. Es werden sowohl kostenlose Dienste als auch kostenpflichtige Dienste angeboten. Die “Währung” im Chat sind die “Flirtchips”. Flirtchips dürfen nicht als virtuelle Handelsware missbraucht werden; insbesondere können sie nicht gegen Geld oder andere geldwerte Leistungen verkauft werden. Für die Inanspruchnahme bestimmter Dienste ist ein Entgelt in Höhe einer bestimmten Anzahl von Flirtchips zahlen. Vor der jeweiligen Nutzung eines kostenpflichtigen Dienstes wird der Teilnehmer darauf hingewiesen, dass dieser Dienst kostenpflichtig ist und welche Kosten in Form von Flirtchips anfallen. Der Dienst kann nach Zahlung der mitgeteilten Kosten vom Teilnehmerkonto des Teilnehmers genutzt werden.

Jeder Teilnehmer darf zeitgleich nur ein Pseudonym unterhalten und mit diesem Account die Kommunikations- und sonstigen Dienstleistungen des Chats nutzen. Abweichend hiervon können die Controller und Controllerrinnen des Unternehmens (vergl. vorstehend § 1 Ziffer 2) zeitgleich unter verschiedenen Pseudonymen/Profilen am Chat teilnehmen.

Das Unternehmen weist ausdrücklich darauf hin, dass im Chat durch das Unternehmen beschäftigte Controller/Controllerrinnen eingesetzt werden und tätig sind, die unter mehreren Identitäten am Chat teilnehmen, insbesondere Dialoge mit anderen Teilnehmern führen. Diese sind nicht ausdrücklich als Controller/Controllerin gekennzeichnet oder wahrnehmbar, sondern über Scheinaccounts/-profile im Chat tätig. Es ist also möglich, dass ein externer angemeldeter Teilnehmer Dialoge mit einem für das Unternehmen tätigen Controller bzw. einer für das Unternehmen tätigen Controllerin führt, ohne dass dieser/diese sich als solcher/solche zu erkennen gibt. Der Einsatz von für das Unternehmen tätigen Controllern bzw. Controllerrinnen dient insbesondere dazu, eine Austauschmöglichkeit auch bei einem ggf. temporären Mangel an sonstigen (externen) Teilnehmern zu gewährleisten… In diesem Zusammenhang wird auch darauf hingewiesen, dass die den einzelnen Profilen zugeordneten Personenabbildungen nicht zwingend mit der tatsächlich hinter dem Profil stehenden natürlichen Person übereinstimmen. Insbesondere und auch gilt dies für die vom Unternehmen eingesetzten Controller/Controllerinnen, die unter verschiedenen Profilen/Identitäten (m/w) tätig sein können.
——————————————————————–
Nicht nur, dass ich als Kerl für gutes Geld unbewusst mit nem weiblichen Fake chatte…der kann sogar noch ein anderer Kerl sein. Man…man…man… lernt endlich mal die AGB’s zu lesen!
———————————————————————




Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung / 5. Anzahl Bewertungen:

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Weil du diesen Beitrag nützlich fandest...

Folge uns in sozialen Netzwerken!

Es tut uns leid, dass der Beitrag für dich nicht hilfreich war!

Lasse uns diesen Beitrag verbessern!

Author: Annette Ulpins