Glauben Sie nicht an den ganzen Hype…

0
(0)

Weitere Betreffs:

Sie suchen nach Geld?

Sie müssen verrückt sein!

Vorsicht!

Betreff: Glauben Sie nicht an den ganzen Hype…
Von: Re: Ana – info@goo-tag.com

Wenn Sie sich für ein Trading-System mit nachgewiesenen Ergebnissen interessieren, dann

http://clck.adcnvr.com/aff_c?offer_id=184&aff_id=1736

Doch nach dem Öffnen der Startseite sollten Sie sehr aufmerksam sein.
Sie werden etwas Erstaunliches und Einzigartiges erleben.
Es dauert nur zwei Minuten, aber es wird Ihr Leben für immer verändern.
Niemand hat das jemals zuvor getan.
Niemand wird jemals versuchen, es wieder zu tun.
Glauben Sie nicht an den ganzen Hype, sondern schauen Sie sich die Fakten näher an.
Sie sind nur wenige Minuten von etwas Unglaublichem entfernt

http://clck.adcnvr.com/aff_c?offer_id=184&aff_id=1736

WARTE!
Lese das bevor du die Seite verlässt!
Auf der nächsten Seite siehst du eine ECHTE BEWEISMITTEL, dass,
du $278,430.62 für weniger als einen Monat verdienen kannst.
Mit der KOSTENLOSE Anmeldung unten
wirdst du erfahren, wie DU auch leicht diesselben Gewinne
für weniger als einen Monat machen kannst.

Keine Zahlungen oder Überweisungen mit einer Kreditkarte werden benötigt!
Ohne verborgene Gebühre und Entgelte!
Es ist höchste Zeit, um eine ECHTE finanzielle Veränderung in deinem Leben zu machen!

Der Link führt auf die Webseite “hbswiss.com/” und es geht wieder einmal um diesen Binäroptionen Kack…welch Überraschung. 🙂

Es wird wieder einmal versprochen, was das Zeugs hält. Gütesiegel sind zu sehen, die einen Gewinn garantieren. Lt. dem Video sind 15.000 Euro in einer Nacht zu verdienen. Es ist auch noch alles kostenlos…jaja, Du mich auch.

Allerdings sagt ein Passus im Impressum etwas so ganz anderes:

Informationen auf dieser Seite: Das HBSwiss Verkaufsvideo ist fiktiv und wurde produziert, um das Potenzial der HBSwiss Drittanbieter-Signalsoftware darzustellen. Akteure wurden verwendet, um diese Gelegenheit zu präsentieren, und es sollte für Unterhaltungszwecke angesehen werden. Wir garantieren kein Einkommen oder Erfolg, und Beispielergebnisse im Video und irgendwo anders auf dieser Website stellen keinen Hinweis auf zukünftige Erfolge oder Einnahmen dar.

Informationen über HBSwiss sollten nicht als Empfehlung zum Handel von binären Optionen gesehen werden. HBSwiss bietet Ihnen Links zu kostenlosen Binäroptionen Trading-Software, mit denen Sie kostenlose Binärsignale von Drittanbietern erhalten können. HBSwiss ist nicht lizenziert und berechtigt, Ratschläge für Investitionen und damit zusammenhängende Angelegenheiten zu erteilen. Informationen auf der Website sind nicht, noch sollte es als Anlageberatung gesehen werden. Kunden ohne ausreichende Kenntnisse sollten individuelle Beratung von einer autorisierten Quelle anfordern. Der Binäroptionshandel bringt erhebliche Risiken mit sich und es besteht die Chance, dass Kunden ihre Investitionen verlieren könnten. Deshalb beraten wir Sie dringend, dass Sie unsere und die Drittanbieter-Allgemeinen Geschäftsbedingungen lesen. Die Wertentwicklung in der Vergangenheit ist keine Garantie für zukünftige Erträge. Am wichtigsten ist, nicht investieren Geld, das Sie sich nicht leisten können, zu verlieren.

Na da kommt doch gleich Freude auf. 🙂




Diese Artikel von mir, könnten Sie auch interessieren



Wie nützlich war dieser Beitrag?

Klicken Sie auf die Sterne zum Bewerten

Durchschnitt 0 / 5. Anzahl der Bewertungen 0

Bewerten Sie als erstes diesen Beitrag

Es tut uns leid, wenn dieser Beitrag nicht nützlich für Sie war

Teilen Sie uns bitte mit, was wir verbessern können. Angaben zur Bewertung erforderlich!

Share:

2 thoughts on “Glauben Sie nicht an den ganzen Hype…

  1. DUMMENFANG von der dümmsten Sorte. Ein System wo man nix arbeiten muss, dass ständig frisches Gewinngeld in meine Kasse spült…bla..bla…bla.
    Den Weihnachtsmann gibt es nicht! Die wundersame Geldvermehrung klappt nie!
    Binäre Optionen, Futurestrading, Aktienhandel etc. ist IMMER HOCHRISIKO und es gibt Gewinner und Verlierer. Die Warnung, dass ein Totalverlust des eingesetzten Kapitals droht muss aus rechtlichen Gründen auf den Verträgen beim Broker draufstehen und da steht diese Passage mind. 10x drauf. Weiterhin gibt es keine Maschine, die Börsenereignisse zuverlässig voraussagen kann. Trendfolgesysteme sind nichts anderes wie die technische Analyse, die jeder Trader auch macht und der Blick in eine Glaskugel bringt gar nichts. Plötzliche Trendumkehr aufgrund Katastrophen bringen zwar große Volatilität in den Markt, dennoch erkennen solche Algorithmen solche Ereignisse nicht. Und Sekundenhandel spült höchstens Gebühren in die Taschen des Anbieters. Ich rate von all diesen Systemen ab, keines funktioniert zuverlässig. Das Geld ist in der Regel bald weg. Leute, wenn ihr unbedingt traden wollt, dann besucht ein Seminar und eröffnet ein Konto bei einem Händler (am besten USA), mit Direktanbindung an die CBOT (Chicago Board of trade) und haut 100.000,– € Minimum ins Tradingkonto und dann sucht Euch Euer Tradingdomizil (Aktien, Bonds, Futures, CFD´s oder oder oder) aus und macht es handwerklich richtig. Kostolany sagte einmal: Ich kann Dir sagen, wie Du an der Börse ein kleines Vermögen machen kannst. – – – Wenn Du vorher ein großes Vermögen hattest!

Comments are closed.