Guten Morgan – von Carolin Hannah

Onlinewarnung – Vorschussbetrug

Betreff: Guten Morgan
Von: Carolin Hannah – carolinhannah71@outlook.com

Guten Morgan

Zuerst wollte ich hier nie eine Aussage darüber machen, wie ich diese leeren Geldautomatenkarten aus Sicherheitsgründen verwende, ich wollte das heimlich tun, aber ich habe keine andere Wahl, als euch wissen zu lassen, wie echt sie ist… Ich habe diese Karte bereits zweimal bestellt, ich habe 70.000 Euro und 2,000.000 Euro bestellt und ich habe das ganze Geld abgehoben, aber meine dritte Bestellung für die leere Geldautomatenkarte mit einem Saldo von 7,000,000.00 Euro wurde abgelehnt, weil ich hier keine Aussage über meinen vorher gekauften Artikel machen konnte. Sie machten eine Zeugenaussage für jede erfolgreiche Geldkartentransaktion obligatorisch. Das sind echte Jungs, ich weiß nicht, wie lange das noch dauern wird, aber im Moment funktioniert das zu 100%.

Wir alle wissen, dass so etwas Gutes nicht ewig hält. Für diejenigen, die es versuchen wollen, können Sie das jetzt tun und für diejenigen, die weiterhin daran zweifeln wollen, bitte weitermachen. Das Ende wird sich zeigen. Ich habe meinen Teil dazu beigetragen. Sie können Frau Kimberly Wendy heute eine kurze E-Mail über sie schreiben.
E-Mail-Adresse: online.blankatmcard@gmail.com

Mit freundlichen Grüßen
Frau Carolin Hannah
Email: carolinhannah71@gmail.com


Scam / Vorschussbetrug

Bei diesem Betrug ist der Ablauf  immer identisch. Als erstes wird ein Geldbetrag in Aussicht gestellt. Das geht von Erbschaften über Geschäftsvorschläge, Fonds, Spenden, Gewinne bis zu Kreditvergaben. Allerdings muss man, um in den Genuss des Geldes zu kommen, in finanzielle Vorleistung treten, z.B. Notargebühren, Schmiergelder, spezielle Versicherung… usw. Egal wie auch immer, man wird keinen einzigen Cent der versprochenen Summe zu sehen bekommen. Hat man erst einmal etwas gezahlt, wird so lange Geld von den Betrügern  gefordert, bis wirklich gar nichts mehr zu holen ist. Und das Schlimme – es fallen noch genug Opfer auf diese Art Betrug herein.

Share:

Author: Annette Ulpins

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.