KANN ICH VERTRAUEN IHNEN BITTE

0
(0)

Scam / Vorschussbetrug

Betreff: KANN ICH VERTRAUEN IHNEN BITTE
Von: Anwar latheef – lauren@londonliftinggear.co.uk

Mrs.Anwar latheef Walter
26 Kensington Court,
London, England.

Ich bin die oben genannte Person, aber jetzt in der medizinischen Behandlung in
London, England. Ich bin verheiratet mit Dr. latheef Walter, der mit gearbeitet hat
Britische Eisenbahnkommission in Chelsea England seit über einem Jahrzehnt vor
er starb am 5. Juli im Jahr 2006. Wir waren für fünfzehn verheiratet
Jahre ohne Kind. Er starb nach einer kurzen Krankheit, die dauerte
zwei Wochen. Vor seinem Tod machte er ein Gelübde, um seinen Reichtum für die
unten getreten und die weniger privilegierten in der Gesellschaft. Seit seinem Tod I
beschlossen, nicht wieder zu heiraten oder ein Kind außerhalb meiner ehelichen Heimat zu bekommen.
Als mein verstorbener Mann lebte, legte er die Summe von 10 Millionen Pfund ab
(Zehn Millionen Pfund Sterling) in einem Gewölbe mit einem Sicherheits- / Finanzhaus
in Europa. Gegenwärtig ist dieses Geld noch da. Kürzlich, mein Doktor
sagte mir, dass ich nicht für die nächsten 150 Tage wegen Krebs dauern würde
Problem. Obwohl was mich am meisten stört, ist mein Krebs. Ich habe mich kennengelernt
Zustand habe ich beschlossen, diesen Fonds zu einer Person oder besser zu spenden
immer noch ein Gott fürchtender Mensch, der dieses Geld so nutzen wird wie ich bin
hier zu unterweisen.
Ich möchte eine Person, die diesen Fonds nutzen wird, um dem
arme und bedürftige Personen, Waisenhäuser und vor allem die Betroffenen
die Hurrikan-Katastrophe. Ich verstehe, dass gesegnet die Hand ist
giebt Ich habe diese Entscheidung getroffen, weil ich kein Kind habe
erben dieses Geld und meine Mann-Verwandten sind nicht geneigt
Hilfe für arme Menschen und ich will nicht, dass meine Männer hart verdientes Geld haben
missbraucht oder in der Art und Weise verbracht werden, in der mein verstorbener Mann nicht
angeben. Ich möchte keine Situation, wo dieses Geld in einem verwendet wird
ungöttliche Weise, also der Grund dafür, diese kühne Entscheidung zu treffen. ich bin
keine Angst vor dem Tod also weiß ich, wo ich hingehe, wie ich weiß, dass ich bin
in den Busen des Allmächtigen werden.
Ich brauche keine telefonische Kommunikation in dieser Hinsicht wegen meiner
Gesundheit und wegen der Anwesenheit meiner Ehemänner Verwandten um mich herum
immer. Ich möchte nicht, dass sie über diese Entwicklung wissen. Sobald ich
Empfange deine Antwort Ich gebe dir den Kontakt der
Sicherheit / Finanzen Haus in Europa. Ich werde dir auch einen Brief von
Autorität, die Sie als den ursprünglichen Begünstigten davon befähigt
Fonds, durch meinen Anwalt. Ich möchte, dass du immer für mich betetest. Mein Glück
ist, dass ich ein Leben gelebt habe, das der Emulation würdig ist und wer auch immer das will
dienen dem allmächtigen Gott, muss ihm im Geist und auch in dienen
Wahrheit.Bitte immer beten alle durch dein Leben. Jede Verzögerung in
Ihre Antwort gibt mir Platz in der Beschaffung für eine Person für diese
gleichen Zweck.Bitte versichern mir, dass Sie nach meinem handeln
Spezifikation hierin Hoffe von dir zu hören.
Danke und möge der allmächtige Gott dich segnen.

Sie können diese E-Mail auch direkt an meinen Anwalt antworten
Information:

Name: Barrister Eric Law Moore
E-Mail: info.law.moore@activist.com
Dein,

(Frau) Anwar latheef Walter

WOW. da haben sich die Vorschussbetrüger aber Mühe gegeben.

Bei Scam/Vorschussbetrug ist der Ablauf  immer nahezu identisch. Als erstes wird ein Geldbetrag in Aussicht gestellt. Das geht von Erbschaften über Geschäftsvorschläge, Gewinne bis zu Kreditvergaben. Allerdings muss man, um in den Genuss des Geldes zu kommen, in finanzielle Vorleistung treten, z.B. Notargebühren, Schmiergelder, spezielle Versicherung… usw. Egal wie auch immer, man wird keinen einzigen Cent der versprochenen Summe zu sehen bekommen. Hat man erst einmal etwas gezahlt, wird so lange Geld von den Betrügern gefordert, bis wirklich gar nichts mehr zu holen ist. Und das Schlimme – es fallen noch genug Opfer auf diese Art Betrug.







Wie nützlich war dieser Beitrag?

Klicken Sie auf die Sterne zum Bewerten

Durchschnitt 0 / 5. Anzahl der Bewertungen 0

Bewerten Sie als erstes diesen Beitrag

Es tut uns leid, wenn dieser Beitrag nicht nützlich für Sie war

Teilen Sie uns bitte mit, was wir verbessern können. Angaben zur Bewertung erforderlich!

Share: