kontaktieren Sie uns bitte so schnell wie möglich

0
(0)

Achtung Scam/Vorschussbetrug!

Betreff: kontaktieren Sie uns bitte so schnell wie möglich
Von: Jose Lius – webmaster@online-slots-24.com
Anlage: PDF.Abogados5012

O.B.LUKAS ABOGADOS
Av. de Brasil, 5, EXT 2, 28020 Madrid, Spain
Fax: 0034-911-880-066, Tell: 0034-911-239-155
Owen Lukas
E-mail: joselius2002@outlook.com

AKTENZEIHEN: ES/7/7G6/27NSA

Abschliessende Mitteilung fur die Zahlung des nicht beanspruchten Preisgeldes
Wir mochten Sie informieren, dass das Buro des nicht Beanspruchten Preisgeldes in Spanien,unsere Anwaltskanzlei ernannt hat, als gesetzliche Berater zu handeln, in der Verarbeitung und der Zahlung eines Preisgeldes, das auf Ihrem Namen gutgeschrieben wurde, und nun seit uber zwei Jahren nicht beansprucht wurde.

Der Gesamtbetrag der ihnen zusteht betragt momentan 980,715.00 EUROS

Das ursprungliche Preisgeld betrag ist 876.315,00 EUROS. Diese Summe wurde fuer nun mehr als zwei Jahre,Gewinnbringend angelegt, daher die aufstockung auf die oben bennante Gesammtsumme. Entsprechend dem Buros des nicht Beanspruchten Preisgeldes,wurde dieses Geld als nicht beanspruchten Gewinn einer Lotteriefirma bei ihnen zum verwalten niedergelegt und in ihrem namen versichert. Nach Ansicht der Lotteriefirma wurde ihnen das Geld nach einer Weihnachtsforderunglotterie zugesprochen. Die Kupons wurden von einer Investmentgesellschaft gekauft .Nach Ansicht der Lotteriefirma wurden sie damals Angeschrieben um Sie uber dieses Geld zu informieren es hat sich aber leider bis zum Ablauf der gesetzten Frist keiner gemeldet um den Gewinn zu Beanspruchen.. Dieses war der Grund weshalb das Geld zum verwalten niedergelegt wurde. Gemass des Spanischen Gesetzes muss der inhaber alle zwei Jahre ueber seinen vorhanden Gewinn informiert werden.Sollte dass Geld wieder nicht beansprucht werden, wird de
r Gewinn abermals ueber e
das Beanspruchen dieses Gelds.

Wir mochten sie darauf hinweisen, dass die Lotterie Gesellschaft uberprьfen und bestatigen wird ob ihre Identitat uebereinstimmt bevor ihnen ihr Geld ausbezahlt wird.Wir werden sie beraten wie sie ihren Anspruch geltend
machen.Bitte setztzen sie sich dafuer mit unserer Deutsch Sprachigen Rechtsanwaeltin in Verbindung

Name: Jose
Lius TEL: 0034-911-239-155, FAX: 0034-911-880-066,E-Mail: joselius2002@outlook.com ist zustaendig fuer Auszahlungen ins Ausland und wird ihnen in dieser sache zur seite stehen. Der Anspruch sollte vor den 21/11/2016 geltend gemacht werden,da sonst dass Geld wieder angelegt werden wuerde.Wir freuen uns, von Ihnen zu horen, wahrend wir Ihnen unsere Rechtshilfe Versichern.

Hier die beiliegende PDF-Datei als Bild und bitte mir nicht nachmachen und öffnen.

anlage-scam-betrug

Klassischer Vorschussbetrug!

Bei Scam/Vorschussbetrug ist der Ablauf  immer nahezu identisch. Als erstes wird ein Geldbetrag in Aussicht gestellt. Das geht von Erbschaften über Geschäftsvorschläge, Gewinne bis zu Kreditvergaben. Allerdings muss man, um in den Genuss des Geldes zu kommen, in finanzielle Vorleistung treten, z.B. Notargebühren, Schmiergelder, spezielle Versicherung… usw. Egal wie auch immer, man wird keinen einzigen Cent der versprochenen Summe zu sehen bekommen. Hat man erst einmal etwas gezahlt, wird so lange Geld von den Betrügern gefordert, bis wirklich gar nichts mehr zu holen ist. Dieser üble Betrug taucht in letzter Zeit wieder verstärkt auf.

Auch wenn Sie den Betrug rechtzeitig vor der ersten Geldforderung erkennen, haben die Kriminellen Ihre Daten, die diese garantiert für weiteren Betrug verwenden. Schon aus diesem Grund sollten Sie immer Anzeige erstatten.

Außerdem gehen die in der Spammail geforderten Angaben ungeschützt durch das WWW, wenn sie diese auf der Rückantwort angeben. Es gibt mehr als genug Betrüger, welche solche Daten abfangen.







Wie nützlich war dieser Beitrag?

Klicken Sie auf die Sterne zum Bewerten

Durchschnitt 0 / 5. Anzahl der Bewertungen 0

Bewerten Sie als erstes diesen Beitrag

Es tut uns leid, wenn dieser Beitrag nicht nützlich für Sie war

Teilen Sie uns bitte mit, was wir verbessern können. Angaben zur Bewertung erforderlich!

Share: