Konto temporär eingeschränkt – von service@paypal.de

0
(0)

Achtung PayPal-Phishing!

Betreff: Konto temporär eingeschränkt
Von: service@paypal.de

Bearbeitungsnummer:E7163079543A14E5

Sehr geehrter Kunde,

Aufgrund einer Eu-Gesetzgebung sind alle Zahlungsanbieter im
Europäischen Raumseit 15.05.2017 gesetzlich dazu verpflichtet Ihre
Kundendaten zu verifizieren.

Aus diesem Grund müssen wir Sie bitten Ihre Kundenndaten zu bestätigen. Bitte nehmen Sie sich 5 Minuten Zeit und führen Sie den Prozess unter folgendem Link durch:

Bestätigungsprozess starten

Was mache ich jetzt?

Bitte bestätigen Sie Ihre Daten innerhalb von 48 Stunden.
Sollte keine Bestätigung vorliegen sind wir gezwungen Ihr Konto vorübergehend zu deaktivieren.

Der Link führt auf die Phishing-Webseite “https://ppal.kunden-sicherheitserfassung.xyz/de…” welche der PayPal-Seite ähnelt.

Die korrekte PayPal-Seite beginnt IMMER mit “https://www.paypal.com/…”

Sobald Sie Ihre Daten auf der Phishing-Seite bestätigt haben, gehen diese auf direktem Weg zu den Internet-Kriminellen.






 
 

Diese Artikel über Abzocke und Betrug könnten Sie auch interessieren




Wie nützlich war dieser Beitrag?

Klicken Sie auf die Sterne zum Bewerten

Durchschnitt 0 / 5. Anzahl der Bewertungen 0

Bewerten Sie als erstes diesen Beitrag

Es tut uns leid, wenn dieser Beitrag nicht nützlich für Sie war

Teilen Sie uns bitte mit, was wir verbessern können. Angaben zur Bewertung erforderlich!

Share: