Letzte Chance: Black Weekend – bis zu 50% Rabatt auf viele Produkte – Spam

0
(0)

Betreff: Letzte Chance: Black Weekend – bis zu 50% Rabatt auf viele Produkte
Von: MEGA-SALE – newsletter@supercomm.e-mailnews.de

 

Bei solchen plakativen Spammails bin ich inzwischen ein wenig vorsichtiger geworden. Gerade dann, wenn es fast übertrieben günstige Angebote sind. Vorab…ich kenne den Anbieter nicht und unterstelle weder Betrug, noch Abzocke. Bevor ich allerdings wild etwas bestelle, nur weil es preiswert oder billig ist, recherchiere ich halt ein wenig genauer.

Der Link führt auf die Webseite “notebooksbilliger.de” und auf den ersten Blick wirkt sie ganz OK. Auch kann mit PayPal bezahlt werden, was ich generell als positiv bewerte. Ein Impressum ist vorhanden und die rechtlichen Bestimmungen eingehalten. Jetzt kommt es nur noch auf die Nutzer-Meinungen an, welche ich immer recherchiere, bevor ich von einem mir noch unbekanntem Händler etwas bestelle.

Auf http://www.testberichte.de/r/produkt-meinung/notebooksbilliger-de-internet-shop-166760-1.html wurde ich fündig. Was ich fand war recht ernüchternd. Von 30 Nutzer-Meinungen war eine “befriedigend” und eine “ausreichend”. Alle restlichen Ergebnisse waren durch die Bank weg “mangelhaft”. Dieses Ergebnis ist erschreckend, zumal die Meinungen und Erfahrungen ausführlich beschrieben sind. Ich nehme die Berichte neueren Datums.

Rechnungskorrektur: 10 EUR
Jmax schreibt am Freitag, 08.07.2016 um 11:13 Uhr:
  (Mangelhaft)

Wir mussten notebooksbilliger.de bitten, die Anschrift in unserer Rechnung zu korrigieren, um diese absetzen zu können. Die Antwort:

„Bitte haben Sie Verständnis, dass wir hierfür eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von € 10,- veranschlagen, da die Änderung und Neuausstellung einer Rechnung mit einem erhöhten Mehraufwand verbunden ist. Überweisen Sie diesen Betrag unter Angabe Ihrer Kundennummer und dem Vermerk „Rechnungsänderung” an unsere auf der Rechnung angegebene Bankverbindung.“

Aufgrund dieses überragenden Kundenservices war das natürlich definitiv unser letzter Kauf bei diesem Unternehmen.


Handy bei Reparatur zerstört
Lucie3 schreibt am Sonntag, 29.05.2016 um 06:05 Uhr:

HTC Handy zur Reparatur eingeschickt, da Kamera defekt. Gerät ohne Reparatur zurück erhalten, obwohl im Rahmen der Garantie. Bei dem Versuch, das Gehäuse zu öffnen das Handy zerstört. Also ist mein Handy nun defekter als vorher. Unverschämt. Nie wieder da einkaufen.


Ich warte sein Monaten auf die Erstattung meines Kaufpreises von 650 Euro!
webmiles schreibt am Freitag, 27.05.2016 um 15:24 Uhr:
  (Mangelhaft)

Vorteile:bester PreisNachteile:automatisch erstellte E-Mails und Textbausteine gehen nicht auf das Anliegen von Kunden ein, angegebene Kundenhotline nie besetzt, Anfragen werden ignoriert, auf Stornierung wird gar nicht reagiertGeeignet für:Leute, die den Artikel vorher nicht unbedingt live sehen müssen

Das Geld wird von notebooksbilliger.de nach Rückgabe von einem defekt gelieferten Gerät und Widerspruch vom Kaufvertrag nicht vollständig erstattet:

Ein gekaufter Asus Laptop Anfang März 2016 wurde mir von notebooksbilliger.de defekt geliefert und war nicht startfähig. Das defekte Gerät wurde innerhalb der 14 Tage Widerrufsfrist zurück geschickt und auch formal schriftlich vom Kaufvertrag zurück getreten.

Bis heute ENDE JUNI warte ich auf die komplette Erstattung meines Kaufpreis von 650 Euro!

Nie wieder kaufe ich dort ein – VORSICHT!


Massive Gebrauchsspuren und eher kein Service als schlechter Service
Klausi0383 schreibt am Mittwoch, 25.05.2016 um 17:48 Uhr:

Nachteile:automatisch erstellte E-Mails und Textbausteine gehen nicht auf das Anliegen von Kunden ein, Artikel unzutreffend beschrieben, Anfragen werden ignoriert

Ja, was soll man groß zu sagen… Das Produkt, das ich bestellt habe hatte mehr als nur Gebrauchsspuren, ein echter Witz, dass sowas als neue Ware weiterverkauft wird… aber naja, dafür gibt es ja den Widerruf.

Leider ist es in meinem Fall so, dass über das sogenannte “Online-Formular” keine Option für “Widerruf” auszuwählen ist (zumindest bei mir).
Wie schon einige berichtet haben, kann man Stunden am Telefon verbringen um jemanden zu erreichen… aber ehrlich gesagt ist eine Wartezeit nach einer Stunde kein Service mehr für mich.
Ich habe es auch mit dem Whatsapp-Service versucht, aber darauf ist anscheinend noch weniger verlass (zumindest erhältst du nochmal eine Standardinfo mit Telefon-Nr und Emailadresse, wo du dich melden kannst xD).
Per Mail habe ich jetzt meinen Widerruf kenntlich gemacht… Nach einer Mail folgt automatisch eine Bestätigungsmail, die auch nochmal beschreibt, dass die Bearbeitung 3-4 Tage dauern könnte.

Naja, mal sehen was dabei rauskommt…


Zweimal und nie wieder!
alpenjodel schreibt am Sonntag, 17.04.2016 um 02:14 Uhr:
  (Mangelhaft)

Vorteile:bester PreisNachteile:automatisch erstellte E-Mails und Textbausteine gehen nicht auf das Anliegen von Kunden einGeeignet für:Rechtsanwälte

Das erst i.Onik-Tablet ging nach 24h kaputt.

Da in fünf Wochen keine Nachbesserung oder Ersatzlieferung erfolgte, drohte ich mit dem Anwalt. Wenige Tage später erfolgte die Rückerstattung des Kaufpreises als “Kulanz” zwecks “Kundenzufriedenheit”.

Fast parallel zum ersten habe ich mir ein zweites Tablet gekauft, da ich das Ding benutzen – und nicht auf die Reparatur warten – will.

Das zweite i.Onik-Tablet ging nach vier Wochen kaputt. Kommunikation wie oben schon geschildert.
Ohne Anwalt scheint mir NBB die Kunden-/Käuferrechte als unverbindliche “Kulanz” zu betrachten?

=====
Mein drittes Tablet habe ich mir auch bei NBB gekauft. B-Ware mit Kratzern, und reduzierter “Herstellergarantie” (kein i.Onik). Lustig: Die “Herstellergarantie” wird von NBB reduziert. Seit wann ist NBB denn der Hersteller? NBB ist mMn nur ein Händler mit Gewährleistungspflichten, vor denen er sich drücken will…

Wer billig kauft…


Nunja, hier können Sie die restlichen Erfahrungsberichte nachlesen http://www.testberichte.de/r/produkt-meinung/notebooksbilliger-de-internet-shop-166760-1.html

Ich persönlich würde bei solchen Bewertungen da nichts kaufen, aber das ist, wie bereits erwähnt, nur meine Meinung. 🙂

Fairnesshalber möchte ich noch sagen, dass es auf einer anderen Webseite viele gute Bewertungen gibt und der Händler auch Stellung zu den schlechten Bewertungen genommen hat https://geizhals.de/?sb=141.







Wie nützlich war dieser Beitrag?

Klicken Sie auf die Sterne zum Bewerten

Durchschnitt 0 / 5. Anzahl der Bewertungen 0

Bewerten Sie als erstes diesen Beitrag

Es tut uns leid, wenn dieser Beitrag nicht nützlich für Sie war

Teilen Sie uns bitte mit, was wir verbessern können. Angaben zur Bewertung erforderlich!

Share: