Mit 94 Jahren hat er das Gehirn eines Genies ?? – Spam / Warnung

Warnung – Link nicht klicken!

Betreff:

Mit 94 Jahren hat er das Gehirn eines Genies ??
Von:

Vitamega

from@orcarus.xyz
 
Dieses Ritual gegen Verstopfung dauert weniger als 7 Sekunden und benötigt nur ein Glas Wasser

Wenn Sie zu den Millionen von Menschen gehören, die unter Darmproblemen leiden, dann lesen Sie diese Nachricht bis zum Ende, denn Sie werden ein einfaches morgendliches Ritual kennenlernen, das den Darm reinigt.

Einzige Einschränkung: Sie müssen das Ritual auf nüchternen Magen durchführen, d.h. mindestens 20 Minuten vor dem Essen.

Ich stelle Ihnen dieses morgendliche Ritual, das unter anderem gegen Verstopfung hilft, in einem Video vor. Ihren persönlichen Zugang dazu erhalten Sie am Ende dieser Nachricht.

Dieses Ritual hilft Ihnen nicht nur, eine bessere Verdauung zu erlangen, sondern ist wahrscheinlich auch eines der wichtigsten für Ihre allgemeine Gesundheit.

Die wichtigste Aufgabe des Darms ist es, Nährstoffe aus der Nahrung zu extrahieren. Diese Nährstoffe sind unser lebenswichtiger Treibstoff.

Wenn Ihr Darm geschwächt ist oder nicht mehr richtig funktioniert, kann dies erklären, warum Sie sich öfters müde und schwach fühlen oder schneller krank werden.

Der Darm erfüllt noch eine zweite wichtige Aufgabe: Er scheidet die Giftstoffe aus, mit denen jeder von uns täglich konfrontiert wird: Konservierungs- und Nahrungsmittelzusätze, Zucker, Chlorwasser, Stress, Schwermetalle, Umweltverschmutzung, Medikamente etc.

Wenn Ihr Darm diese Aufgabe nicht mehr richtig erfüllen kann, sammeln sich giftige Abfälle aus der Umwelt in Ihrem Körper an.

Die Verdauung wird dann noch schwieriger, Sie fühlen sich noch müder und Ihr Krankheitsrisiko steigt.

Sehen Sie sich hier das Video an, in dem ich Ihnen dieses einfache morgendliche Ritual vorstelle, das den Darm reinigt.

Bis bald,


Für die Webseite wird eine Warnung ausgegeben.

Erläuterung potenziell unerwünschte Programme

Nachrichten, die potenziell unerwünschte Programme (Potenrialy Unwanted Programs, PUPs) enthalten. PUPs werden zwar oft für einen nützlichen Zweck erstellt, beeinträchtigen jedoch die Sicherheit eines Computers oder die Privatsphäre des Computerbenutzers. Computerbenutzer, die sich um Sicherheit oder Datenschutz sorgen, wollen möglicherweise über diese Software informiert werden, und in einigen Fällen möchten sie diese Software eventuell von ihren Computern entfernen.

Share:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.