Nervige Viagra-Spams

0
(0)

Derzeit werden die Postfächer wieder mit dieser Art Werbung zugemüllt und allen voran die Seite: http://arontratablet.com/. Die Spammer benutzen gerne bekannte Communities und dort wurde angeblich eine private Nachricht oder Freundschaftsangebot hinterlassen. Nicht immer landen diese Mails gleich im Spam-Ordner. Bei manchen Spam-Schutz Programmen können Sie auch einzelne Webseiten sperren, wenn Links in Mails darauf verweisen. Aber fragen Sie jetzt bitte nicht, welche das sind. Unsere z.B. können dies nicht.

Ich teile hier einige Absender-Adressen mit und es empfiehlt sich, diese Mails ungeöffnet zu löschen. Wir haben deutlich festgestellt, dass nach dem Öffnen so einer Mail noch mehr Pharma-Spam nachkommt.

Diese Absender können Sie getrost in die imaginäre Tonne treten:

Von: Habbo Hotel – auto-contact@habbo.com
Betreff: Habbo user “Una” has sent you a message
————————————————
Von: Habbo Hotel – auto-contact@habbo.com
Betreff: Habbo user “Ina” has sent you a message
————————————————
Von: Habbo Hotel – auto-contact@habbo.com
Betreff: Habbo user “Christopher” has sent you a message
————————————————
Von: Habbo Hotel – auto-contact@habbo.com
Betreff: Habbo user “Sinead” has sent you a message
————————————————
Von: “Myspace” – noreply@message.myspace.com
Betreff: Edwina King has sent you a new private message
————————————————
Von: foursquare – noreply@foursquare.com
Betreff: Dean Mitchell has sent you a private message
————————————————
Von: Tagged – Tagged@taggedmail.com
Betreff: Elisabeth B sent you a message…
————————————————
Von: “Myspace” – noreply@message.myspace.com
Betreff: Gwen Parker has sent you a new private message
————————————————


Wie nützlich war dieser Beitrag?

Klicken Sie auf die Sterne zum Bewerten

Durchschnitt 0 / 5. Anzahl der Bewertungen 0

Bewerten Sie als erstes diesen Beitrag

Es tut uns leid, wenn dieser Beitrag nicht nützlich für Sie war

Teilen Sie uns bitte mit, was wir verbessern können. Angaben zur Bewertung erforderlich!

Share: