Neue private Nachricht von Anna – pure Abzocke von Chat-Seiten

Weitere Betreffs:

Kim hat Dich auf einem Foto verlinkt!

Betreff: Neue private Nachricht von Anna
Von: Anna Schulz – anna.schulz@serious-network.de

Hallo Annette,

eine Nachricht von Anna Schulz konnte Dir auf Facebook nicht zugestellt
werden.

Klicke jetzt hier, um die 3 Nachrichten zu lesen:

http://www.reading-news.de/2/1671/1/4540/974/486421/16774/_/_/_/0/index.php?dp=7f3z8e9f

Meine Freundin Sabrina hat Dir auch bei den Analdates geschrieben bitte
antworte Ihr doch auch, sie mag es aber nur von hinten…ich habe das aber
noch nie gemacht:

http://www.reading-news.de/2/1671/1/4540/974/486421/16774/_/_/_/1/index.php?dp=7f3z8e99

Liebe Grüße,
Deine Anna vom SexBook-Team

——————————————–
Täglich landen solche Spams im Postfach und das mit sehr abenteuerlichen Betreffs. Oft konnte angeblich keine Nachricht über facebook oder eine andere Communitie nicht zugestellt werden. Man sollte eigentlich schon skeptisch sein, wenn man da gar keinen Account hat. Die Mails sind fast ausschließlich auf Männer zugeschnitten und Frauen haben da wesentlich weniger Probleme, diese teile gleich endgültig in die virtuelle Tonne zu treten. Aber wie es manchmal so ist, interessiert es einen Mann schon, was Anna eigentlich wollte und immerhin ist er ja auf facebook angemeldet und da kann es ja schon sein…oder? 😉

Er wird nicht schlecht staunen, wenn er nicht auf facebook, sondern einer “billig” aufgemachten Erotik-Chat-Seite landet. Dort fallen erst einmal die tollen Bilder auf und an “schmutzigen” Schlagworten fehlt es auch nicht. Viel zu schnell ist man plötzlich wie von Geisterhand angemeldet und hofft auf eines der toll angepriesenen Dates. An Kontakt fehlt es nicht, aber warum will denn keine der Damen ein reales Treffen. Man(n) kann es kaum verstehen und hätte gut daran getan vor Anmeldung die AGB’s etwas genauer durchzulesen und mehr auf das obere Gehirn geachtet. 😉 Oft in verschiedene Worte gekleidet, aber immer die gleiche Massege. In diesen AGB’s ist Folgendes zu lesen:

Artikel 10 Kommunikation zwischen Mitgliedern

Dem Kunden ist bekannt, dass HQ Entertainment Network GmbH & Co. KG zur Animation und Unterhaltung mit anderen Mitgliedern professionelle Animateure und Operator einsetzt, die im System nicht gesondert gekennzeichnet werden. Diese Dienstleistung wird in höchster Qualität betrieben und es sind mit diesen Animateuren keine realen Treffen möglich

Auf bestimmte Webseiten jetzt einzugehen ist müssig und trifft fast bei jeder dieser “tollen” Spammails zu. Hinterher ist das Gejammere groß und schnell wird so eine Chat-Seite als Betrug hingestellt, wenn sich so gar keine Dame zum realen Fi.. finden will. In Wirklichkeit und vor dem Gesetz sind es keine Betrüger im klassischen Sinne, sondern einfach nur spammende Abzocker.

Männer! Wenn ihr so eine Mail bekommt, macht euch erst mal den unteren Kopf frei und lest die AGB’s, bevor ihr löhnt. Wäre das immer der Fall, würde es bedeutend ruhiger im WWW von Abgezockten und Abzockern.




Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicken Sie auf einen Stern für Ihre Bewertung!

Durchschnittliche Bewertung / 5. Anzahl Bewertungen:

Author: Annette Ulpins