Schließen Ihrer E-Mail-Adresse Konto wird bearbeitet – Phishing

Onlinewarnung – Phishing

Betreff: Schließen Ihrer E-Mail-Adresse Konto wird bearbeitet
Von: Telekom – Ortwin.Stein@t-online.de

Hallo monika.mustermann@t-online.de,

Sie haben kürzlich eine Aktion auf Ihrem Telekom-Konto gestartet, um Ihr Konto zu schließen. Haben Sie diese Aktion initiiert? Wenn Nein, bitte Anfrage unten abbrechen, indem Sie auf das Symbol Anfrage abbrechen klicken, melden Sie sich bei Ihrem Konto an und Ihr Konto wird automatisch auf seine normalen Telekom-Einstellungen zurückgesetzt. Dadurch können Sie besser genießen.
Anfrage abbrechen

Freundliche Grüße
Ihre Telekom


Der Link leitet auf die Webseite „t2mio.com/_warning?key=yBDOtB6A“ und besser, diesen Link nicht zu klicken.

Folgendes war auf der Index-Seite zu lesen:

WARUM BIST DU HIER?


Die oberste Priorität von T2M besteht darin, Sie vor jeder Art von schlechter URL zu schützen.

Sie sind dabei, die folgende „Ziel-URL“ zu besuchen, die ein SPAM sein kann oder schädlichen Code enthalten kann.

Ziel-URL: h XX ps [:] [/] [/] imagines [.] Ga [/] t [.] Zeile [/] index [.] Html
(entfernen Sie Klammern und Leerzeichen, um die ursprüngliche Ziel-URL zu erhalten und Sie können fortfahren zur URL auf eigenes Risiko)

Für die Webseite wird keine Warnung angezeigt, aber ich kenne sie nicht. So eine Webseite kenne ich überhaupt nicht und Vorsicht ist angebracht. Es kann gut sein, dass sie Malware verteilt. Aber wie auch immer, diese Betrugsmail kommt garantiert nicht von der Telekom.

In der Regel ist der angegebene Absender nicht der reale Versender. Entweder es sind Phantasie-Adressen oder gehackte Mail-Accounts, die als Spam-Schleudern missbraucht werden.




Share:

Author: Annette Ulpins

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.