Spam – Temperaturen steigen und die Preise fallen, 50% Rabatt + Geschenk

0
(0)

Warnung vor solchen Mails!

Betreff:

Temperaturen steigen und die Preise fallen, 50% Rabatt + Geschenk
Von:

Ebike fahren

support@ebikeshop.store

 

THE SPORTY DESIGN BIKE!
Ausgestattet mit einem intelligenten Klemmmechanismus lässt sich das Dragon E-Bike ganz einfach zusammenklappen und somit um die Hälfte verkleinern. In nur 4 Schritten wird aus dem faltbaren E-Bike ein praktisches „Paket“. Leichtgewicht ca. 21 kg sorgen zudem für ein leichtes und bequemes Tragen in Bus und Bahn.

Die neue Dragon-Tasche ist ausschließlich für den Transport von DRAGON-Falt-E-Bikes konzipiert. Verpassen Sie nicht den 50% Rabatt auf das faltbare Elektrofahrrad und erhalten Sie eine Dragon eBag als Geschenk. Verwenden Sie den SKLWC Aktionscode, um den Preis an der Kasse zu senken

SHOP MEN
SHOP WOMEN


Für die Webseite wird eine Warnung ausgegeben.

 

ebikedragon.pl... warnung mcafee 24.7.2021

unerwünschte programme text 10.6.2020

Zudem ist die Webseite im WWW nahezu unsichtbar und es könnte ein Fake Shop sein.

So erkennen Sie Fake Shops gefunden bei oekotest.de

1. Das Impressum ist unvollständig oder die Adresse ist falsch. Im Impressum muss grundsätzlich die vollständige Firmenanschrift stehen.

2. Ungewöhnliche Domain-Endung des Shops, zum Beispiel: nam.de.com.

3. Der Domainname passt nicht zum Warenangebot.

4. Zahlreiche Rechtschreib- und Grammatikfehler auf der Website. Sie deuten auf automatische Übersetzungen oder schlampig übernommene Texte aus
anderen Shops hin.

5. Fehlende Datenschutzerklärung und/oder AGBs.

6. Der Schnäppchen-Preis ist unglaubwürdig niedrig.

7. Die Kundenbewertungen sind grundsätzlich gut oder sehr gut.

8. In Fake-Shops gibt es Produkte, die in anderen Shops nicht mehr lieferbar sind oder die eine lange Lieferzeit haben, wie zum Beispiel die
neuesten Smartphones.

9. Als Zahlungsmethoden sind nur Vorkasse und Kreditkarte angegeben.

10. Der Bezahlvorgang sollte über eine https-gesicherte Seite erfolgen. In der Adresszeile sollte ein Vorhängeschloss zu sehen sein. Aber Vorsicht:
Auch Kriminelle nutzen inzwischen immer häufiger das Sicherheits-Zertifikat, um Fake-Shops zu betreiben.

11. Keine oder nur wenige Bewertungen des Shops in Foren bzw. an anderen Stellen im Internet.

12. Erfundene Gütesiegel oder echte Güte-Siegel, die verwendet werden, ohne dass der Shopbetreiber das Zertifikat besitzt. Hier lautet der Rat der
Verbraucherzentrale: “Durch einen Klick auf das Siegel können Sie prüfen, ob das Siegel mit einem Zertifikat des Siegel-Betreibers verlinkt ist.
Denn ohne entsprechenden Link dürfte es sich um eine Fälschung handeln.”

Wie nützlich war dieser Beitrag?

Klicken Sie auf die Sterne zum Bewerten

Durchschnitt 0 / 5. Anzahl der Bewertungen 0

Bewerten Sie als erstes diesen Beitrag

Es tut uns leid, wenn dieser Beitrag nicht nützlich für Sie war

Teilen Sie uns bitte mit, was wir verbessern können. Angaben zur Bewertung erforderlich!

Share:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.