9. Dezember 2013 - Annette Ulpins

Sparkasse Alert: Ihre Internet-Banking-Konto vorübergehend gesperrt

Betreff: Sparkasse Alert: Ihre Internet-Banking-Konto vorübergehend gesperrt
Von: „Sparkasse“ – info@sparkasse.de

Sehr geehrter Kunde,

Bitte beachten Sie, dass Ihr Online-Banking-Zugang bald abläuft. Um diesen
Dienst weiterhin nutzen zu können, klicken Sie bitte auf den untenstehenden
Link um Ihren Zugang manuell mit unserem Sicherheits-Update zu
aktualisieren: Sparkasse Online-Banking-Aktualisierung:
http://ungamch.org.ru/sparkasse/

Nach Vervollständigung dieses Schrittes werden Sie von einem Mitarbeiter
unseres Kundendienstes zum Status Ihres Kontos kontaktiert.
Beim Online-Banking haben Sie per Mausklick alles im Griff!
Mit dem komfortablen Online-Banking Ihrer Sparkasse haben Sie schnellen und
problemlosen Zugang zu Ihrem Girokonto und erledigen Überweisungen und
Daueraufträge bequem per Mausklick. Das Online-Banking bietet aber noch
viele weitere Vorteile.
DIE VORTEILE DES ONLINE-BANKINGS AUF EINEN BLICK:

– Kontozugang rund um die Uhr
– Schneller Zugriff aufs Girokonto
– Online-Banking bequem vom PC aus
– Flexibel in jedem Winkel der Welt
– Übersichtliche Kontoführung
– Hohe Sicherheitsstandards
– Online-Banking ist kombinierbar mit Telefon-Banking
Um diese Dienste weiterhin problemlos nutzen zu können, führen Sie bitte
das Update so schnell wie möglich durch.
Respektvoll,

———————————————————————
Leicht erkennbare Phishing – Betrugsmail

1. Eine „echte“ Bank/Sparkasse wird nie mit nur: „Sehr geehrter Kunde“ anschreiben, sondern immer mit dem vollen Namen.

1. Ein Banking-Online Zugang läuft nicht einfach ab.

2. Keine Bank/Sparkasse wird per Mail auf ein Sicherheits-Update hinweisen und persönliche Daten deshalb fordern.

3. Die Webadresse: „http://ungamch.org.ru/sparkasse“ hat nicht das geringste mit einer Bank/Sparkasse zu tun.

4. Das Wort: „Respektvoll“ wird zu 100% niemals von einer regulären Sparkasse/Bank in der Signatur benutzt.

Außerdem ist die Seite bereits als Betrug gemeldet:

Als Betrugsversuch gemeldete Webseite!

Die Webseite auf ungamch.org.ru wurde als Betrugsversuch gemeldet und gemäß Ihrer Sicherheitseinstellungen blockiert

Mit Betrugsseiten versuchen Kriminelle Sie dazu zu bringen, persönliche oder finanzielle Daten preiszugeben. Dabei ahmen sie in betrügerischer Absicht Webseiten oder E-Mails nach, denen Sie eventuell vertrauen.Falls Sie hier persönliche Daten eingeben, müssen Sie mit Identitätsdiebstahl oder sonstigem Betrug rechnen.

e-Mail - Phishing - Betrug