Spende für Sie – von wsc@mutucertification.com – Vorschussbetrug!





Betreff: Spende für Sie
Von: von wsc@mutucertification.com

Geliebte Familie von Herrn Howhannes Sarkisjan. Angela Maxwell hat die Summe der Achthunderttausend Euro (800.000,00 Euro), um Sie von Teil ihres glücklichen lebensverändernde Jackpot von 53 Millionen von Euro-Millionen-Lotterie gespendet. finden Sie in unserem Interview durch den Besuch der Webseite unten; Link Ansicht: https://www.national-lottery.co.uk/life-changing/winner-euromillions-maxwell Ihre E-Mail-Adresse wurde meine Frau und ich von der Google-Management-Team abgegeben und Sie erhalten diese E-Mail, weil wir Sie als einer der glücklichen Millionäre aufgeführt haben, bitte senden Sie uns die folgenden Angaben, damit wir unserer Bank anweisen kann eine gültige Bank bewirken Draft in Ihrem Namen auf Ihre operativen Bankkonto in Ihrem Land. ============ Vollständiger Name: Land: Alter: Beruf: Sex: Mobile / Tel: ============ ICH…………………………………………. ………..hiermit Erklären Sie, dass die oben aufgeführten Informationen korrekt und verbindlich für mich. Wenn zu irgendeinem Zeitpunkt entdeckt wird, dass ich falsche Informationen gegeben habe, werde ich meine Rechte auf meine Spende einbüßen. Link Ansicht: https://www.national-lottery.co.uk/life-changing/winner-euromillions-maxwell Vielen Dank und akzeptieren Sie unsere Herzliche Gratulation! Herzliche Grüße, Herr Richard & Mrs. Angela Maxwell E-Mail: richard2478@myself.com

 

Die Maxwells geistern ja immer noch durch das WWW. So langsam bleibt zu wünschen, dass sie endlich die geliebte Familie von Herrn Howhannes Sarkisjan finden um die 800.000 Euro zu übergeben. Google helft doch endlich mal den netten Leutchen und gebt nicht immer wieder meine Mail-Adresse. Noch eine Info an den richtigen Empfänger der Spende von 800.000 Euro:
 

Lass’ Dich nicht von den beiden “Alten” über den Tisch ziehen. Sie haben Dich ja als Millionär aufgeführt und dazu fehlen noch schlappe 200.000 Euro. Die erwarten von Dir, dass Du korrekte Angaben machst, also sollen die auch die volle Million geben. Ansonsten wäre das ein glatter Betrug. Man kann doch heutzutage niemandem mehr vertrauen…Böse, schlechte Welt.



Share: