Taschenalarm – Gerät verblüfft Angreifer – Achtung!

In diesem Artikel geht es ausnahmsweise nicht um einen WWW-Betrug. Allerdings sollten Sie dazu etwas wissen.

Seit Tagen sehe ich immer wieder folgende Werbung:


copyright: safepersonalalarm.com

Ich habe schon seit Jahren solche kleinen Helferchen und die sind wirklich klasse. Wird der Stift herausgezogen, gibt das Gerät einen extrem lauten Warnton von sich. Ich habe einen an meiner Handtasche und beim Einkaufen, bin ich irgendwo hängengeblieben und der Stift wurde dadurch versehentlich gezogen. Nicht nur die Kunden sind erschrocken, sondern ich auch. Wirklich zu empfehlen. Jetzt wollte ich mir mal die Webseite ansehen, die das Produkt bewirbt.

Es ist die Webseite “https://safepersonalalarm.com” und wirkt bis auf ein nerviges PopUp ganz nett und seriös. Bis ich auf die Bestell-Seite kam. Das hat fast schon eine sprichwörtliche Schnapp-Atmung bei mir ausgelöst.

 

Viel gibt es dazu nicht zu sagen. Sehen Sie weshalb…

Ebay hat eine riesige Auswahl von den Teilchen und das ist nur ein kleiner Auszug. Ich habe kein einziges Modell für 33,75 Euro gefunden. Mit Verlaub…das ist der reinste Wucher. Und das sogar mit 50% Rabatt. Der angeblich reguläre Preis von 68 Euro ist schon dreist. Natürlich kann ich da auch nur mit Kreditkarte zahlen, im Voraus selbstverständlich.

Das war im Warenkorb:

Bei eBay ist der Versand zum Großteil kostenlos und der Artikel-Standort ist Deutschland.

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicken Sie auf einen Stern für Ihre Bewertung!

Durchschnittliche Bewertung / 5. Anzahl Bewertungen:

Author: Annette Ulpins