Vorsicht Spam – Re: Holen Sie sich noch heute Ihre T-Online-Geschenkkarte im Wert von 1000 €#qbXy

5
(1)

Abo-Alarm - Gewinsspiele

Betreff:

Re: Holen Sie sich noch heute Ihre T-Online-Geschenkkarte im Wert von 1000 €#qbXy

Von:

T-online – asonhunt257@gmail.com

 
Holen Sie sich noch heute Ihre T-Online-Geschenkkarte im Wert von 1000 €


Mein Postfachschutz hat verhindert, dass sich die ganze Spammail aufbaut.

Für mich sind solche Mails nicht einfach nur Spam, sondern Betrug. Es wird der Anschein erweckt, dass man für eine simple Umfrage belohnt wird, was definitiv nicht stimmt. T-Online hat garantiert nichts mit dieser Umfrage zutun.

Es werden einige simple Fragen gestellt, für diese man mit einem Nobel-Handy belohnt wird. Ich habe mir das Galaxy S20+ausgesucht von der Webseite “campaign.budgetmarker.com…”.

Hier das Kleingedruckte:

Probeabo über eine Woche für BudgetMarker für 1 eur, geht nach Ablauf in ein Abo mit monatlicher Abbuchung über, wenn es nicht gekündigt wird

Jetzt teilnehmen, bevor es zu spät ist!

Durch die Anmeldung für das Probeabo über eine Woche nehmen Sie automatisch am Gewinnspiel von BudgetMarker teil. Wenn Sie Ihr Abonnement nicht vor Ende der Probephase kündigen, wird es automatisch in ein monatliches Abonnement überführt und Ihre Kreditkarte wird alle 30 Tage mit dem Betrag von 44 Euro belastet. Solange das Abonnement aktiv ist, erhalten sie Zugang zu den angebotenen Diensten. Ein Kundendienst in englischer Sprache ist 24 Stunden täglich an sieben Tagen in der Woche per Telefon erreichbar unter 2039661697 oder per E-Mail an cs@budgetmarker.com.

Nichts weiter als ein verstecktes ABO für was auch immer. Wetten, dass Sie das Handy nicht gewinnen?




 

Wie nützlich war dieser Beitrag?

Klicken Sie auf die Sterne zum Bewerten

Durchschnitt 5 / 5. Anzahl der Bewertungen 1

Bewerten Sie als erstes diesen Beitrag

Es tut uns leid, wenn dieser Beitrag nicht nützlich für Sie war

Teilen Sie uns bitte mit, was wir verbessern können. Angaben zur Bewertung erforderlich!

Share:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.