Warnung – Kredite an Privatpersonen und Fachleute in weniger als 72 Stunden

5
(1)

Betreff: Kredite an Privatpersonen und Fachleute in weniger als 72 Stunden
Von: Robert Pouchard – fernandezpicalo@gmail.com

Hallo,

Befinden Sie sich in einer schwierigen Situation, für die Sie einen
Kredit suchen?
Benötigen Sie eine Finanzierung, um eine Schuld zu begleichen oder
eine Aktivität zu finanzieren?
Benötigen Sie einen Verbraucherkredit, ein Wohndarlehen, ein
Privatdarlehen, ein Hypothekendarlehen, ein Investitionsdarlehen, eine
Kreditrückzahlung oder anderes?

Wir sind ein Finanzinstitut. Wir stellen Privatpersonen kurz-, mittel-
und langfristige Kredite zu einem Satz von 3% pro Jahr zur Verfügung.
Ich gewähre einen Kredit zwischen 5.000,00 Euro und 800.000 Euro, der
über einen Zeitraum von 1 bis 20 Jahren rückzahlbar ist.

Für alle Anfragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Vielen Dank für Ihre Kontaktaufnahme per E-Mail: robertpouchard@gmail.com

Mit freundlichen Grüßen.

Robert Pouchard
Emprunt 24 ltd
www.emprunt24.com/de


Der Link leitet auf die Webseite “emprunt24.com/de”

Eine französische Kredit-Seite, welche auf den ersten Blick sogar seriös wirkt. Allerdings nur auf den allerersten Blick. 🙂

Es gibt kein Impressum und keinen Ansprechpartner, nur eine Telefonnummer aus Fankreich für die ganz Eiligen. Selbstverständlich habe ich da angerufen. Es meldet sich eine männliche Stimme vom Band und rasselt eine Menge Text in französischer Sprache runter. In ganz weiter Ferne hatte ich mal in der Schule französisch und hörte aus dem Gelabere heraus, dass man die Webseite besuchen soll. Für mich ganz klar ein unseriöser Punkt.

Weiter geht es mit den Bildern von 2 absolut zufriedenen Kunden.

 

Da wäre die bezaubernde Ann Duffet

 

Der seriöse Gifford Bovier

 

Leider ist die bezaubernde an von einer Photo-Plattform und darf dort kostenlos herunter geladen werden für die eigene Webseite.

de.123rfcom/photo Frau in weißer Bluse

Sie ist auf unzähligen Webseiten zu finden und das auf allen möglichen Webseiten.

Von welcher Photo-Plattform der seriöse Gifford Bouvier stammt, habe ich bei der Menge von Webseiten, die dieses Bild verwenden nicht gefunden. Er wird sogar noch häufiger als Ann verwendet.

Ist im Grunde nicht verwerflich und machen viele Webseiten. Allerdings ist es ein MUSS einen Copyright anzugeben, auch wenn die Bilder kostenlos genutzt werden dürfen. Hat diese Webseite nicht getan und das ist nicht nur ungesetzlich, sondern der zweite unseriöse Punkt.

Ganz unten sind folgende Links angegeben:

Nicht ein einziger ist verknüpft. Mit anderen Worten… wenn ich z. B. auf den Facebook-Link klicke, lande ich wieder auf dieser Webseite. Das ist bei allen angegeben Links so. Somit auch der dritte unseriöse Punkt.

Ich würde garantiert da keine Bewerbung für einen Kredit starten! Da sollen die Franzosen besser mal unter sich bleiben. 🙂


 

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Average rating 5 / 5. Vote count: 1

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Es tut uns leid, dass der Beitrag für dich nicht hilfreich war!

Lasse uns diesen Beitrag verbessern!

Wie können wir diesen Beitrag verbessern?

Author: Annette Ulpins

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.