Warnung – Technologie für eine bessere Zukunft.. – von Philipp W

0
(0)

Warnung – Link nicht klicken!

Betreff:

Technologie für eine bessere Zukunft..

Von:

Philipp W – info@acersia.com

Es ist überwältigend, dass wir Zeugen dieser Entwicklung sein können.
Die vorherigen Generationen hatten dieses Glück nicht.

Viele Leute haben heute schon das Gefühl, dass sie in einem Science Fiction Film leben. Und damit haben sie gar nicht so Unrecht!
Sie haben es vielleicht sogar schon selbst erlebt.

Lesen Sie hier, was ich meine.

Mit freundlichen Grüßen,

Philipp Wulfhorst


Was Philipp so überwältigend findet, weiß ich nicht. Es könnte um diese Abzocke mit Bitcoins und/oder dieser Binärabzocke gehen. Besser die Neugierde zu zügeln, denn für die Webseite wird eine hohe Warnung ausgegeben.

 





 
 

Wie nützlich war dieser Beitrag?

Klicken Sie auf die Sterne zum Bewerten

Durchschnitt 0 / 5. Anzahl der Bewertungen 0

Bewerten Sie als erstes diesen Beitrag

Es tut uns leid, wenn dieser Beitrag nicht nützlich für Sie war

Teilen Sie uns bitte mit, was wir verbessern können. Angaben zur Bewertung erforderlich!

Share:

7 thoughts on “Warnung – Technologie für eine bessere Zukunft.. – von Philipp W

  1. Hallo,
    danke für den Hinweis und die Warnung. Man muss sich um die Sicherheit im Netz kümmern und selber Initiative ergreifen. Emails, Phishing Emails sind an der Tagesordnung und dubiose Webseiten darf man eben nicht besuchen. Mit Sicherheitsprogrammen kann man sich aber schon ganz gut schützen.
    LG Hans

  2. Es ist wirklich schlimm, dass man sich immer mehr um solche Bertugssachen kümmern muss und selbst aktiv am Ball bleiben, sonst erwischt es einen doch noch irgendwann… Bleibt sicher, Leute!

  3. Am Ende des Tages gibt es den Link doch gar nicht!! Ich kann doch hier nichts anklicken oder wo soll ich denn hier klicken? Ist sowieso ne hohe Warnung darum lieber Finger weg.

    1. Den Link gibt es, siehe “Lesen Sie hier, was ich meine.” Wer kein gutes Schutzprogramm hat, wird auf einer bösartigen Webseite landen. In meinen Artikeln hinterlege ich keine anklickbaren Links aus einer Betrugs-Mail.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.