Web of Trust und Kraftwerk – eine never ending Story

Im Grunde wollten wir uns diesem leidigen Thema nicht mehr widmen, aber manchmal kommt es halt anders… 🙂

Der Daten-Skandal ist noch nicht zu 100% ausgestanden, aber der altbekannte Betrug von mywot.com und “Kraftwerk” geht munter, unverändert weiter.

Jedenfalls habe ich heute eine eigene Kategorie für dieses WOT angelegt, sonst wird es unübersichtlich. Warum wir überhaupt wieder darüber schreiben, hängt mit einem Leser zusammen, der unseren Blog “schuldeninfo24.de” besuchte. Theodor freute sich, dass er dort einen hilfreichen Artikel fand. Das war just einen Tag nach dem er sich bei dem neuen Datenskandal freien, seriösen und ehrlichen Web of Trust angemeldet hat. Was liegt da näher als uns etwas Gutes zu tun und uns einen wunderschönen grünen Kreis zu verschaffen.

Damit Sie eine Vorstellung haben, wie so etwas aussieht und falls Sie es noch nicht kennen, hier eine Kopie der aktuellen “schuldeninfo24.de” WOT-Bewertung.

 

Da Theodor ein sehr interessierter Mensch ist, wollte er verstehen, dass der für ihn “gute” Blog so üble Bewertungen hatte. Also fing er an nach Hintergründen zu graben. Er fragte sich vor allem, weshalb können Bewertungen ohne Begründungen erfolgen und das auch noch anonym. Sein besonderes Interesse galt “Kraftwerk” und “petermann”. So folgte er unserem petermann68169 und landete auch auf den Webseiten, die petermann bewertet hatte. Bei einer Webseite kannte er den Betreiber aus dem WWW und die Webseite dazu “sachsendreier.com”

 

Und hier eine Kopie der Sachsendreier-Bewertung mit dem Kommentar von Theodor

Das war der Punkt, wo Theodor sich bei uns meldete. 🙂 Ihm ist sofort aufgefallen, wie sehr sich die Bewertungen ähnelten. Was mir persönlich aufgefallen ist… Weshalb gab es eigentlich für Theo und petermann überhaupt den Daumen nach unten? Deutlich zu erkennen, dass es nur dieses verqualmte Werk war. Jeder andere Werter hätte sich wohl den Text durchgelesen. Das sind einfach nur Fakten. 🙂 Es ist immer wieder aufs Neue interessant, wie schnell die WOT-Gemeinde Beiträge findet. Theo hatte gerade erst bei der “sachsendreier.com” etwas geschrieben und schon den Daumen nach unten. OK, ich berichtige. Nicht die WOT-Gemeinde, sondern “Kraftwerk”. Aber dieses Pseudonym IST die WOT-Gemeinde im deutschen WWW. 🙂

Theo war ein wenig aufgemischt. Ich gab ihm einige Informationen und dann war erst mal Ruhe. Aber wie Theo nun mal ist, wollte er es so nicht akzeptieren und in der Communitie nachfragen, wie das sein kann. Inzwischen hatte er auch über “Kraftwerk” genug im WWW und bei den Bewertungen nachgelesen. Nach einigen Stunden meldete sich Theo sehr gefrustet wieder bei mir. Er hat mich gebeten seine Erfahrungen hier zu veröffentlichen. Na das tue ich doch gerne. 🙂

Das war seine Anfrage an die Communitie:

Hallo liebe Communitie,

ist ganz seltsam und ich kenne den Betreiber der Seite
Hxxp: //www.sachsendreier.com.. Eine Bewertung, die ziemlich falsch ist und kann nur ein Versehen sein. Der Bewerter schreibt was von medizinischen Fachwissen das vorgetäuscht wird. Nur hat die Webseite Null etwas mit Medizin zu tun. Es ist eine Bastel-Seite. 🙂

Noch seltsamer, dass es jede Menge anonyme Bewertungen gibt. Das ist unglaubwürdig, denn die Bewerter müssten ja dann alle auch die Seite nicht angeschaut oder auch verwechselt haben. Da spammt jemand ganz schön und auch noch voll daneben.

Würde mich freuen, wenn das berichtigt wird, denn die Seite kann nur verwechselt sein. Und tut bitte auch was gegen solche Spammer.

Danke
Gruß Theo

Leider geht es technisch nicht im allgemeinen Forum zu posten, deshalb an Dich. Kannst Du den Beitrag bitte da einstellen. Wäre super nett

Die Antwort kam schnell.

Und Theo war auch nicht langsam. Hier seine Rückantwort. 🙂

Es ist nicht meine Webseite. Es ist mir nur aufgefallen, dass jemand extrem falsch bewertet und spammt. Bitte kümmert euch darum, denn es schadet der ganzen Communitie.

Auch hier eine rasche Rückmeldung.

 

Tja, ich habe Theo gesagt, dass es so in etwa ablaufen wird. Er sollte sich also selbst mit “Kraftwerk” in Verbindung setzen. Der Moderator hat sich also die Bewertung von “Sachsendreier” nicht mal angeschaut. Nach dem Frust wurde Theo böse, aber es hielt sich in Grenzen. Er machte eine letzte Mitteilung an den Moderator und warf WOT wieder aus seinem Browser. Die beste Entscheidung. 🙂 Hier sein letzter Beitrag an den Moderator.

 

Sorry, das ist nicht meine Aufgabe. Dass es eine Fehlbewertung ist, kann jeder sehen. Ich bin erst einige Tage bei WOT, aber dieser Bewerter ist mir in dieser kurzen Zeit unglaublich negativ aufgefallen. Ich konnte es erst nicht glauben, aber jetzt nach Ihrer Reaktion schon. Sie akzeptieren es also, dass eine normale Webseite so bewertet werden kann. Dafür habe ich kein Verständnis. Gerade nach dem Daten-Skandal ist es sehr schlecht. Ich werfe jetzt WOT wieder aus meinem Browser und bin froh, dass ich keine eigene Webseite habe. Echt traurig sowas.

 

Übrigens; die Webseite “Sachsendreier.com” und ihre lachhafte, aber auch betrügerische Bewertung von “Kraftwek” haben wir schon länger entdeckt. 🙂 Bei Interesse finden Sie hier unseren ersten Artikel dazu https://www.webportale-24.de/neues-zu-web-of-trust-und-das-pseudonym-kraftwerk/
Tja, manchmal ist das WWW ein sprichwörtliches Dorf. Wenn sie sich nicht endlich von “Kraftwerk” trennen sehe ich “schwarz” für die Communitie. Zumindest sollten sie die ganzen Beschwerden über dieses Pseudonym endlich ernst nehmen. Keine Ahnung was diese Vogel-Strauss Politik soll. Im Übrigen versucht uns dieses verqualmte Werk nachwivor mit übelstem Rot zu bewerten. Aber immer wieder schön zu sehen, dass WOT im deutschen WWW sowas von unbekannt ist, oder einen schlechten Ruf hat. Die Macher sollten mal überlegen weshalb das so ist. Aber…wir bleiben dran. 🙂

Author: Annette Ulpins