Wir bräuchten einen Aktuellen Abgleich ihrer Amazon Daten – Betrug

Onlinewarnung – Phishing!

Betreff: Wir bräuchten einen Aktuellen Abgleich ihrer Amazon Daten
Von: Kundendienst – sicherung@check.de

Guten Tag lieber Kunde!

Aufgrund der neuen Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) des Europäischen Parlements und des Rates zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten und zum freien Datenverkehr, die am 25. Mai 2018 in Kraft getreten ist, muss Amazon (Europe) seine AGB aktualisieren und eine Verifizierung aller Kundendaten durchführen.

Da Sie die Verifizierung bisher noch nicht in Ihrem Nutzerkonto durchgeführt haben und wir auch weiterhin Schutz ihrer Daten gewährleisten müssen, fordern wir Sie dazu auf den Verifizierungsprozess innerhalb von 24 Stunden nach Erhalt dieser E-Mail durchzuführen.

Weiter zum Vorgang

Wir bitten Sie drum, sich als Inhaber dieses Kontos zu legitimieren.

Mit freundlichen Grüßen,
Amazon Deutschland


Bei mir baut sich keine Phishing-Webseite auf. Entweder die Kriminellen haben in ihrer Betrugs-Mail bei der Verlinkung einen Fehler gemacht, oder mein Schutzprogramm Blockt die Webseite komplett. Ich vermute, dass es ein Fehler von den Online-Kriminellen ist. Wie auch immer, es ist Betrug.

Wenn beim Phishing die persönlichen Daten auf  einer Betrugs-Seite eingegeben und bestätigt werden, gehen diese direkt zu den Cyber-Kriminellen. Diese Webseiten werden den originalen immer ähnlicher. Die echte Kunden-Seite beginnt immer so „https://www.amazon.de/ap/signin?…“

Author: Annette Ulpins

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.