(☎) 01607) 4241. Ihre Nachricht ist in Ihrem E-Mail-Postfach verfügbara – Betrug

Achtung Phishing!

Betreff:

(☎) 01607) 4241. Ihre Nachricht ist in Ihrem E-Mail-Postfach verfügbara
Von:

Telekom-Kundendienst

infos@net10.sc4abel8206.universe.wf

Guten Morgen,

Neue feste Sprachnachricht Kundenservice
Sie haben am 10.01.2022 um 00:38 Uhr eine neue Sprachnachricht erhalten.
Diese Nachricht wurde von 0473241….. hinterlassen.

Um Ihre Nachricht abzuhören, klicken Sie auf Ihren MESSENGER SERVICER .

Wir danken Ihnen für Ihr Vertrauen,
Ihr Telekom-Kundendienst


Achtung! Diese Mail kommt nicht von der Telekom.

Der Link leitet auf die Phishing-Webseite “krxthl.wixsite.com/telekom”. Sobald Sie Ihre Daten eingeben, gehen diese unbemerkt zu den Cyber-Kriminellen.

Phishing- und Betrug-Mails erkennen:

-Der Text ist oft etwas wirr, was auf ein Übersetzungsprogramm hinweist.
-Die Mail enthält keine persönliche Ansprache und/oder falsche Daten
-Eine persönliche Ansprache mit korrekten Daten. Diese stammen aus gehackten Online-Shops, Gewinnspielen, Foren-Einträge, Impressen oder sind gekauft. Es ist nicht schwer an Daten zu kommen.
-Von den Kriminellen wird auf Dringlichkeit hingewiesen. Folgende Worte werden gerne genutzt: Verifizierung, dringende Mahnung, sofort, -Sperrung, Sicherheitsprüfung, Inkasso und Mahnung.
-Viele Schreib- und Grammatikfehler.
-Falsche Umlaute und Sonderzeichen.
-Oft sind es hohe Rechnungssummen, die den Empfänger erschrecken sollen. Ziel ist es, dass der Empfänger den beigefügten Anhang öffnen, damit Schadprogramme unbemerkt auf den Rechner geladen werden.
-Den Hinweis: weitere Daten, AGB’s, Widerrufs-Fristen etc. finden Sie in beiliegendem Anhang. So locken die Cyber-Kriminellen die Nutzer auf Internet-Seiten, oder verleiten zum Öffnen eines Anhanges.
-Die Betrugs-Mail kommt von einem seltsamen Absender, der nicht mit der angegebenen Firma, Bank etc. zusammen passt.
-Mehrere Empfänger-Adressen sind mit der eigenen Mail-Adresse sichtbar und ähneln sich zum Teil.

Share:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.